Frage von tiki22, 133

450 Watt Netzteil mit R9 390 für meine Hardware?

Hallo.

Mein aktuelles System sieht so aus:

CPU: Intel Core i5 4570 

RAM: 12GB 

Mainboard: Gigabyte H87-HD3 

Grafikkarte: HIS Radeon HD 7950 IceQ X2 Boost 

Festplatten: SSD 512GB | 3TB HDD | 500GB HDD 

Laufwerke: DVD-Brenner | DVD-Laufwerk 

Netzteil: 450W BeQuiet!

Jetzt habe ich vor meine Grafikkarte durch eine R9 390 zu ersetzen. Die Frage, die ich mich nun stelle ist, ob mein Netzteil dafür reicht. Außerdem würde ich gerne wissen welches Modell ich mir von der R9 390 holen soll bzw. ob die R9 390 überhaupt gut ist, oder ob es etwas vergleichbar besseres gibt.

Mit meiner HIS Radeon HD 7950 bin ich sehr zufrieden, daher wollte ich mir eigentlich wieder genau das selbe Modell als R9 390 holen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rohle65, 79

also die R9 390 braucht ca. 50-75 Watt mehr als die HD7950, dass wird daher eng werden

eine Alternative zur R9 390 wäre die NVIDIA GTX 970, denn diese kostet in etwa genau so viel, ist von der Performance besser und verbraucht ca. 100 Watt weniger, womit dein Netzteil locker reichen würde


Kommentar von tiki22 ,

Ich bin eher AMD Fan, aber der Hauptgrund warum ich mich eher für die 390 entschieden habe, wäre die 8GB RAM. Außerdem gibt es doch bei der GTX 970 diese Geschichte mit 3,5GB RAM nur nutzbar. 

Kommentar von rohle65 ,

willkommen im Club, auch ich benutze nur AMD Karten weil ich damit noch nie schlechte Erfahrungen gemacht habe, z.Z. eine 290X mit 8GB.

aber wenn du die 390er nimmst würde ich an deiner stelle auch ein stärkeres Netzteil verwenden

Kommentar von Frvrmx ,

Wie bitte? Performance besser?

Kommentar von rohle65 ,

"Wie bitte? Performance besser? "

  immer diese unwissenden

Antwort
von R3HAX, 58

Wenn du die r9 390 tatsächlich kaufen wirst, empfiehlt sich tatsächlich ein neues Netzteil.
Bsp.; ein 600W Netzteil von bequiet! aus der L8 Serie. Das bekommst du für etwa 50€, hast gute Qualität und noch ein paar Leistungsrserven (für die nöchste GPU ;))

Antwort
von yeap1990, 68

denke du müsstest runter auf eine r9 380 wenn man diese beispielsysteme vergleicht:

http://geizhals.de/?cat=WL-553943

http://geizhals.de/?cat=WL-553945

du müsstest halt nen benchmark finden mit deiner cpu+gpu und schauen wie viel leistung das system verbraucht, was schwer sein dürfte 

aber die von geizhals verlinkte grafikkarte+netzteil kannst du so übernehmen

Kommentar von rohle65 ,

wenn er die r9 380 nimmt kann er auch bei der HD7950 bleiben denn die Leistungssteigerung ist gleich null

Antwort
von erjameiob, 58

Also das kann ganz schön knapp werden, ich schätze 450W sind zu wenig

Antwort
von 123appel123, 45

Daten eingeben und schauen :)

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Kommentar von tiki22 ,

Also da kommt ein Wert von 470Watt raus. Kann man den Wert ernst nehmen oder wird hier sehr großzügig gerechnet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community