Frage von Sodapa, 49

450€ Job Vertragsbruch Minderjährig?

Hallo, Ein Freund von mir macht einen 450€ Job in einem Getränkemarkt und ist da diese Woche nicht hingegangen. Er wohnt zurzeit bei mir und macht Entzug(Ich helfe ihm dabei). Er wird in 2 Wochen in einer Klinik den Entzug fortführen. Er möchte jetzt erstmal keinen Kontakt zu anderen Personen haben, weder Persönlich noch Telefonisch. Da ich durch eine Psychische Erkrankung nicht mit Fremden Personen am Telefon sprechen kann kann ich dort nicht absagen.

Was wird ihn erwarten? Wird es noch andere Rechtliche "Strafen" geben außer der Künding? Zu ihm er ist 17 und hat nur diesen 450 € Job.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von fernandoHuart, 27

Wär der Entzug ärztlich attestiert, könnte er krankgemeldet werden.

Leider sieht es nicht so aus und aufgrund der Abwesenheit ohne Meldung und wahrscheinlich erstmal ohne Attest, ist die Kündigung so gut wie sicher.

Antwort
von fitnesshase, 36

Nein er wird halt einfach gekündigt und bekommt kein Geld für die Zeit wo er nichts gemacht hat

Antwort
von spugy, 24

Da wird nichts rechtliches zukommen, dein freund ist halt nur seinen job los. Nicht mehr nicht weniger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community