Frage von CreutzfeldJakob, 39

450€-Job Doppelte Arbeitszeit?

Hi. Ich habe einen 450€-Job. Mein Stundenlohn beträgt 10€/Stunde, d.h. ich darf 45 Stunden im Monat arbeiten. Was passiert aber, wenn ich beispielsweise 90 Stunden im Monat arbeite? Habe ich dann den Lohn für 2 Monate erarbeitet? Also beispielsweise im Januar schon für Februar (vor)gearbeitet? Und bekomme jeweils 450 ausgezahlt? Und wenn man es weiterspinnen würde, dass ich 90Stunden pro Monat arbeite, hätte ich dann im Juli bereits den Dezemberlohn erreicht und müsste dann 6 Monate pausieren? (Bekomme aber dann natürlich weiter jeweils 450€ bis Jahresende?) Bin dankbar für jede Antwort.

Antwort
von FabianHolmes, 32

Es wird in deinem Arbeitsvertrag geregelt, ob der Stundenlohn auch bezahlt wird, wenn Du dir mehr Stunden erarbeitest. 

Weitere Infos: https://www.unia.ch/uploads/media/Broschuere_Abruf_dt_A6.pdf

Antwort
von Sei1234, 30

Hängt von der Firma ab. Ob die das zulässt oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten