450€ Basis angemeldet, aber nur 300€ verdienen.. Übernehmt Jobcenter die 150€ Lücke Da ich vom Jobcenter auch Hilfe beziehe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ne im Gegenteil. Es wird dir noch was von deinem Hartz4 abgezogen. Hinzuverdienen darfst du 100 Euro und von dem restlichen noch mal 20%. Alles andere wird angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Playcrazy

Das Anmelden auf 450€ Basis heist lediglich das du bis 450€ verdienen kannst.

Wenn du nur für 300€ arbeitest ist das grob gesagt einfach dein Problem das du nicht mehr bekommst.

Da zahlt dir das Jobcenter sicherlich nicht die Differenz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

450 €-Job (auch geringfügige Beschäftigung oder Minijob genannt) heißt nicht, dass man 450 € verdient. Nur BIS 450 € Da wird überhaupt nichts zugezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nur einen bestimmten Betrag hinzuverdienen. Der Rest wird dir auf HartzIV angerechnet und du bekommst weniger vom Jobcenter überwiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha, klares NEIN. Die Zahlen dir was auf deinen Bescheid steht.

Wenn du unter die Grenze fällst, Zahlen Sie die Differenz bis zur Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung