Frage von Tobilein96, 56

45 km/h Roller fahren mit Klasse B?

Ich fang nächsten Monat mit meinem Autoführerschein an, da ich im September eine Ausbildung als Berufskraftfahrer (LKW) Anfang. Da ich irgendwie in die Ausbildungstätte kommen muss, hätte ich nun vor mir nen kleinen Roller anzulegen, da für 13Km einfach nicht mehr nötig ist. Nun hatte ich aber erfahren dass anscheinend seitdem 01.01.2016 der B Führerschein nichtmehr ausreicht?! Google spuckt mir leider auch nichts brauchbares aus... Jemand evtl ne hilfreiche Antwort für mich? ;)

Antwort
von Senzeee, 21

Ich hab meinen Führerschein dieses Jahr gemacht und darf Kleinkrafträder bis 45 km/h mit max 50 ccm fahren.

Antwort
von JuliusCesar53, 37

Mit der Führerscheinklasse "B" darfst du Leichtkrafträder mit einer maximalen Geschwindigkeit von 45 Km/h Fahren außerdem dürfen 50ccm³ nicht überschritten werden.

Ausnahmen sind Leichtkrafträder die unter 1991 das Werk verlassen haben mit denen darfst du 60 KM/h fahren. (Bsp. Simson)

Kommentar von Mahaf38 ,

Nicht das Werk, sondern den Volkseigenen Betrieb. 60 km/h gilt nur für Leichtkrafträder der DDR.

Ältere (Stichtag kenne ich nicht) BRD Roller dürfen 50 km/h fahren.

Kommentar von Crack ,

Nicht das Werk, sondern den Volkseigenen Betrieb. 60 km/h gilt nur für Leichtkrafträder der DDR.

Weil wir schon beim Klugsch.... sind:

Das Datum der Herstellung oder Auslieferung ist völlig egal - entscheidend ist wann sie erstmals zugelassen wurden.

Und: Das genaue Datum ist der 28. Februar 1992.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Genau!

Kommentar von Tobilein96 ,

Danke dir... Kennst du evtl nen vernünftigen Alten Roller bis 60km/h? :P

Kommentar von JuliusCesar53 ,

Schau mal nach einer Simson...

Ist würde ich sagen das beliebteste Modell, dennoch kostet es demnach auch ein bisschen. (Eine "Normale" Simson die man bisschen Warten müsste kosten um die 900€-1000€ | Neu aufgebaute sind dann schon bei 2.000€)

Kommentar von Tobilein96 ,

Werd ich machen.. Werd mir wohl mal die Simson SR 50 B 4 näher anschauen. Netter Retro Roller :D

Antwort
von M0F4FR3AK, 38

Doch, mit der Klasse B kannst du den roller bis 50ccm fahren. Auch Quads bis 50ccm und Mopedautos wie zB die Piaggio Ape

Kommentar von Tobilein96 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community