420 watt in Ampere?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, da ich ein pc kaufen will und das netzteil 420watt aufnehmen kann ,möchte ich mal wissen wie viel ampere 420watt sind , wie berechnet man das?

Das Netzteil kann 420 Watt abgeben, die Leistungsaufnahme hängt vom Wirkungsgrad ab: W(zu)=W(ab)/η

Bei η=100% und W(ab) = 420 Watt läge die Stromstärke am Spannungseingang bei 1,826A (@230V). Das wäre der Idealfall und ist nur rein theoretisch

Die Stromstärke am Spannungseingang in der Realität zu bestimmen, ist ohne Bekannte Sekundärlast und η bei dieser W(sec) nicht möglich bzw nur sehr grob

Die maximale Stromstärke bei 3,3V/5V/-5V/+5Vsb/12V/-12V kann am Netzteilaufkleber abgelesen werden. Sie im Praxisbetrieb zu errechnen ist kompliziert, da Last und Spannung bekannt sein müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Watt gibt die Leistung an, AMpere die Stromstärke. Da für Ersteres die Formel V*A=W gilt, ist die Stromstärke abhängig von der SPannung. Die bei einem Netzteil am EIngang einmal als 230V anliegt und hinten an drei Schienen mit 3,3V, 5V und 12V anliegt. Da die LAstverteilungen unterschiedlich sind, ist es unmöglich, zu sagen, wie viel Strom genau hinten raus kommt pro Schiene.

Unabhängig davon rate ich dir von Netzteilen mit genau 420 Watt ab, mir ist bislang keins untergekommen, das irgendwas taugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hast Du die Wahl der Qual in der Netzteiltechnologie.

Denn Dir geht es vermutlich eher um die "sekundäre Ausgangsleistung"  auf der +12V-Ebene. Bei billigen / veralteten Netzteilen gehen von der "Nennleistung" dann etwa 100 - 150 Watt für die Nebenspannungen + 3,3 / +5V  ab.

Das nennt sich "Combined-Power". Und selbst in dieser Disziplin schaffen veraltete / billigste Netzteile dauerhaft noch nicht einmal (mehr) ihre "Nennparade"?

Soweit nur mal GANZ ALLGEMEIN zum Thema oberflächlich angekratzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Netzteilen hast Du mehrere Stromkreise mit unterschiedlichen Leistungen (gemessen in Watt), Spannungen (gemessen in Volt) und Stromstärken (gemessen in Ampere).

Grundsätzlich gilt: Stromstärke = Leistung durch Spannung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt von der Spannung ab kannst es dir aber auch selber ausrechnen Volt•Ampere = Watt also bei 230V auf 12V etwa 21,9 Ampere auf 12 Volt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daddelpaalme
07.01.2016, 09:15

WTF, 21,9 Ampere?

0

Ein netzteil liefert auf verschiedenen Spannungen eine Stromstärke ab, die Wattage ist dann die SUmme aller Wattagen, also 5 x Amper5V plus 12 * Amper12V plus 3,3 * Ampere3,3V...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du so nicht sagen. Wenn du 210 Volt hast sind es 2 Ampere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten 420 Watt Netzteile sind Billig-Müll wie LC-Power

Das Netzteil solle möglichst viel Ampere auf+12 Volt haben

bei einem Modernen 430 Watt Netzteil sollten fast 400 Watt ( ~33 Ampere ) auf +12 V möglich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, von welcher Seite des Netzteils du sprichst:

Die "Vorderseite" (230V~) oder

die "Rückseite" (12V-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung