Frage von May93, 64

40std/Woche nur für 450€, ist das normal?

Hallo,
Ich habe einen Job bei OBI als Aushilfen (Kasse) bekommen und arbeite 40 Stunden pro Woche für nur 450€. Ich denke das ist zu viel Arbeit für solchen wenigen Gehalt. Bitte erklären Sie mir ob das fair und Standard ist oder nicht?
Ich freue mich auf eure antworte. 
Danke im Voraus
LG

Antwort
von kenibora, 23

Drei gleiche oder ähnliche Fragen.....hätte mir schon was besseres gesucht.... Was kannst Du? Was bist Du?

Antwort
von Othetaler, 32

Meinst du nicht eher 40 Stunden in Monat, also 10 Stunden pro Woche?

Kommentar von May93 ,

Ich denke ja und habe mich verirrt. Danke für Ihre Antwort.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 12

Der Stundenlohn beträgt unter Berücksichtigung deiner Angaben ca. 2,81 €,

das ist gelinde gesagt Ausbeutung zu einem Hungerlohn.

Leider hast du in deiner Frage dein Alter nicht angegeben, aber wenn du volljährig bist, steht dir u.U. der Mindestlohn zu.

Antwort
von StoneColt, 31

geh mal davon aus das du denn auch bestimmt ein paar freie wochen hast..

Antwort
von gwf79, 33

Der gesetzliche Mindestlohn beträgt 8,50€ pro Stunde.

40 Stunden pro Woche arbeiten für 450€ pro Monat wäre also höchstens dann fair, wenn nur eine Woche pro Monat gearbeitet würde.

Antwort
von authumbla, 21

Du hast schon 13 Antworten bekommen, als Du die Frage vor 10 Minuten schon mal gestellt hast ( nachdem Du sie vor einer Stunde sowieso schon mal gestellt hattest...).

Was soll das also?

Was willst Du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community