40 Fieber (Erwachsene), ab wann wird es kritisch?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hättest Wadenwickel machen können und die Notfall Nummer anrufen können die wäre 116117 gewesen dort erreichst du Tag und Nacht jemanden, zwischenzeitlich war deine Frau sicherlich schon bei einem Arzt ich wünsche ihr gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 40 grad Fieber ist meiner Meinung nach kritisch sie hätte nicht zur Arbeit gehen sollen Fieber ist generell ein Warnzeichen was man beachten soll, sie soll sich erstmal gut ausruhen und auf keinen Fall zur Arbeit gehen. falls sie sich trotz des Fiebers körperlich anstrengt kann das SEHR gesundheitsschädlich sein. Ich frag mal meine Schwester die gerade Medizin studiert für ein paar nützliche Tipps, falls Sie mir dann Tipps geben kann melde ich mich wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaktderWelt
20.06.2016, 21:17

Oh vielen Dank, das wäre sehr nett und hilfreich. 

Wir haben schon bei ihr auf der Arbeit angerufen , sie wird morgen auf jeden Fall Zuhause bleiben.

0
Kommentar von ericzw
20.06.2016, 21:26

Man sollte den Krankenwagen rufen achte darauf das sie genug Flüssigkeit zu sich nimmt und mach eine Wadenwickel mit am besten Lauwarmen Wasser also ruf einen Krankenwagen weil 40 Grad sehr kritisch ist.

0

Bis morgen würde ich auf keinen Fall mehr warten, 40 Grad Fieber ist schon kritisch und das Fieber könnte über Nacht auch noch weiter ansteigen, das kann dann sogar lebensbedrohlich sein, wenn das Eiweiß im Körper gerinnt. Der hausärztliche Bereitschaftsdienst ist die ganze Nacht unter der Telefonnummer 116117 erreichbar, da würde ich auch unbedingt anrufen, damit ein Arzt kommt. Solange kann man versuchen, mit kühlen Wadenwickeln das Fieber zu senken. Wenn sich die Symptome verschlimmern und du den Eindruck hast es handelt sich um einen medizinischen Notfall, den Rettungsdienst / Notarzt unter Notruf 112 anrufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 40° wird es kritisch! Am besten mit feuchten Tüchern abkühlen bei solchen Temperaturen, denn das Eiweiß im Blut wird wie beim Ei fest. Dadurch fließt das Blut nicht mehr. Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

112 wählen!!!!!! Deine Frau ist schon sehr krank. Ab 41°C fängt im Körper das Eiweiß an zu gerinnen. Das ist dann der sichere Tod. Also , hör auf zu lesen und ruf an!!!!!!!112,🐱

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToHackTheLife
20.06.2016, 21:29

Fieber ist keine Krankheit, sondern ein Abwehrmechanismus im Körper bei anderen Krankheiten.

0
Kommentar von Schuesselchen
21.06.2016, 21:47

Ich hab doch nichts anderes gesagt, aber wenn man 41°C Fieber hat, dann ist man schon sehr krank. Der Körper musß sich da besonders heftig wehren. LG🐱

0

Mit Fieber über 38,5 * soll man im Bett bleiben und nicht zur Arbeit gehen. Eine verschleppte fieberhafte Entzündung kann schlimmstenfalls eine Herztransplantation nötig machen. Ab 41* Fieber sollte auch ein Krankenhaus aufgesucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 40 Grad wird es kritisch. Jeder reagiert farauf anders. Ich würde evt Krankenhaus.  Sicher ist sicher. Ab 41-43 gibt es leUte die da bereits nicht mehr ansprechbar sind.  will dir keine Angst machen. Aber sollte schon sbgeklärt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaktderWelt
20.06.2016, 21:13

Sie ist ansprechbar, aber eben ziemlich schlapp. Und 41 Jahre alt 

0
Kommentar von Schuesselchen
20.06.2016, 21:17

Bei 43°C lebt man nicht mehr. 🐱

0

Klingt nach beginnender Pneumonie oder schweren Grippe falls sie nicht geimpft ist. Der Husten, Schüttelfrost, Schwäsche und das Fieber würde dazu passen. Versuche mit Wadenwickel das Fieber zu senken und wenn das fehlschlägt ist der ärztiche Bereitschaftsdienst die ganze Nacht erreichbar unter 116117. Desweiteren viel trinken

Auf jedenfall körperlich schonen. Solch Fieber kann ganz schnell zu einer Herzmuskelentzündung und nachfolgender Herzmuskelschwäsche führen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ihr kalte Wadenwickel machen. Eventuell auch den Notarzt holen, wenn das Fieber noch steigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 42 Grad Körpertemperatur versagt der Kreislauf. Morgen sollte unbedingt der Arzt zu Euch nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaktderWelt
20.06.2016, 21:15

Ich denke auch das sie nicht fahren sollte , wenn es nicht besser wird. 

Ich werde wohl auf der Arbeit anrufen, das ich etwas später komme.

0

Das Fieber ist schon ziemlich hoch.

Je nachdem, wo ihr gemessen habt, liegt die reale Temperatur noch etwas höher.

Mache ihr Wadenwickel. Sie kann zusätzlich 1000mg Paracetamol einnehmen. ()

Viel trinken.

Schau mal hier, da bekommst du paar Infos.

http://www.internisten-im-netz.de/de\_fieber-tipps-bei-fieber\_1672.html

Morgen auf jeden Fall mal zum Doc!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dich beunruhigt wähle die 116117 das ist der Ärztlichernitdienst den könntest du jetzt anrufen

Es ist höchstes Fieber ab 38.5°C Körpertemparatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?