Frage von Pueppiee, 27

Habt ihr Ideen für einen 4-wöchigen Wanderurlaub?

Hallo, ich würde gern nächstes Jahr im Juli / August einen 4-wöchigen Wanderurlaub machen und benötige noch Inspiration / Tipps. Am liebsten keine großartigen "Tourigegenden", lieber Wildcampen, aber auch keine zu kalten / stürmigen Gegenden, die ein neues, überteures Zelt erfordern. (Hatten uns erst auf Island eingeschossen, aber die Kosten für ein Zelt sind uns dann doch zu hoch) Vielen Dank vorab!

Antwort
von Willwissen100, 15

In vier Wochen könntest Du einen Teil des Jackobswegs ablaufen. Der Weg ist gut ausgebaut und es hat auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten entlang dem Weg. Es gibt verschiedene Routen.

http://www.pilgern.ch/jakobsweg.htm


Antwort
von Singlovedream, 27

Ich war mit meiner Familie letztes Jahr in Kanada.Super Natur!!

Kommentar von Pueppiee ,

Also da Island ausfällt, fällt Kanada erst recht aus... und wildcampen in Canada? :-)

Kommentar von Singlovedream ,

Achso Sry :/

Antwort
von Windspender, 20

vielleicht südeuropa oder kroatien ?! Ist auch ne schöne gegend.

Kommentar von Windspender ,

oder bleibt einfach in deutschland. Hier gibt es auch schöne ecken :)

Kommentar von Pueppiee ,

Südeuropa ist groß und verbinde ich nun eher mit Massentourismus und nicht mit Wildcampen in der Natur. Aber vom Ding her wäre der Süden top, wenn da wer einen Tipp für mich hat. Ist ja groß :-) Bisher habe ich in Europa bisauf Schwedisch Lappland leider nichts finden können :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten