Frage von Ivanka110, 65

4 Wochen nach Schulter OP auf Messe fliegen?

Hallo, in circa drei Wochen soll bei mir eine Schulterarthroskopie gemacht werden. Diagnose Impingement mit Knochensporn am Schulterdach und Sehnenanriss, entzündeter Schleimbeutel. Mein Arzt sagt, dass ich danach 6-10 Wochen krank geschrieben bin, je nachdem, wie die Heilung voran geht. Nun habe ich folgendes Problem: Meine Chefin möchte, dass ich ca. 4 Wochen nach der OP auf eine Messe mitfliege (Schweiz), da ich als einzige Mitarbeiterin französisch spreche und das normalerweise mein Gebiet im Export ist. Sie sagte, ich müsse ja nichts heben oder schweres machen, nur reden. Ist denn das aus versicherungstechnischer Sicht überhaupt möglich, die Krankmneldung zu unterbrechen (vorausgesetzt, dass der Arzt überhaupt zustimmt und es mir dementsprechend gut geht??) Des weiteren wohne ich sehr ländlich und bräuchte einen Fahrdienst oder Hausbesuche, um die Krankengymnastik zu bekommen. Ob die Krankenkasse sowas übernimmt?? Habt Ihr Erfahrungen?

Antwort
von marina2903, 50

musst du wissen. ich würde es nicht machen. aber wenn du dich wohlfühlst ist  das ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten