Frage von juli213, 6

4 TAKT Motor springt nicht mehr an, es ist genug Benzin im Tank als auch in der Leitung bis zum Vergaser. Auch ein Funken kommt beim Zünden bei der Zündkerze?

Antwort
von Alpino6, 2

Vielleicht wie üblicherweise,müsste die ventile eingestellt werden.

Vor allem Wen es beim 50ccm Motor ist,den die sollten alle 3000-5000geschehen.

Bei einem chinesischen Motor sogar früher.

Gruß

Antwort
von wollyuno, 6

mach mal test mit startpilot in den luftfilter.wenn er da losgeht liegt es am vergaser,schwimmer oder dreck/wasser drinn

Kommentar von juli213 ,

Ok, ich bedanke mich ich versuche es mal mit dem Startpilot. Schau grad auch noch ob der Luftfilter vllt. voll mit Staub ist oder so :)

Kommentar von wollyuno ,

lass für den test den luftfilter mal weg und wenn schon offen gleich mal mit pressluft ausblasen.schreib auch gleich wie es ausgegangen ist ob er läuft

Antwort
von JawaCZ634, 4

Entweder der Vergaser ist verlegt (Düsen) oder es hat ein anderes Problem.

Wenn du auf meinem Profil meine Antworten ansiehst, müsste 3 mal oder so eine Anleitung zum Vergaserputzen dabei sein.

Was ich mir noch vorstellen kann, ist , dass der Motor keine Kompression hat.

Du solltest dann die Ventilsitze neu einschleifen (=Läppen) (lassen).

Sonst hilft nur der Mechaniker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten