Frage von theri562, 20

4 Monate Warten?!?

Meine Mom meinte so, dass ich vor 4 Monaten keinen Termin bei einem Arzt bekomme. Stimmt das? Ich meine, mein Knie schmerzt eben und ich möchte nachschauen lassen, was es ist. Bis dahin kann es sich doch schon verschlimmert haben? Und somit dann auch vllt gefährlich werden? Bekommt man wirklich vor 4 Monaten keinen Termin?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Repwf, 20

Ja, hier wartest du auf einen Orthopäden Termin sogar bis zu einem 1/2 Jahr!

Allerdings kann auch dein normaler Hausarzt / Kinderarzt schonmal grob untersuchen 

Antwort
von Tanzistleben, 9

Jeder Orthopäde ist verpflichtet, Patienten mit akuten Schmerzen dranzunehmen. Das kann zwar eine lange Wartezeit bedeuten, aber wenn die Schmerzen schlimm sind, zahlt sich das auf jeden Fall aus.

Nur den Haus- oder Kinderarzt draufschauen zu lassen, ist nicht sehr sinnvoll, da sie erstens nicht das nötige Fachwissen haben und zweitens auch kaum etwas tun können. 

Alles Gute! 

Kommentar von theri562 ,

Danke

Antwort
von Peppi26, 12

Es gibt auch Not Sprechstunden! 1mal pro Woche! Da brauchst du keinen Termin! Viel Glück!

Antwort
von Goodnight, 9

Dan geh zum Kinderarzt oder Hausarzt, kann ja wohl nicht sein, dass man mit Schmerzen 4 Monate warten muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten