Frage von 2teracc, 109

4 monate keine periode aber jetzt plötzlich wieder (tipps für schule+ periode BITTE HELFT MIR)?

HI ich bin 15 und habe grade nach 4 monaten wieder meine periode. Es ist meine 3. aber ich hatte die Periode bis jetzt nur einmal während der schule und ich war auch perfekt vorbereitet nur mein tampon (größe normal von ob, sogar mit solchen flügeln!!) hat nicht einmal 1 1/2 stunden durchgehalten und das trotz zusätzlicher slipeinlage!!! Und ja er war richtig drinn (und vollgesogen bis zum geht nicht mehr würg) Tja als ich dann auf gestanden bin hab ich gespürt wie meine Hose nass und klebrig war -.- Ich hatte zum glück eine jacke dabei

Aber alle sagen immer "ach es ist erst deine 2. periode, die kann nicht so stark sein" aber wenn meine 2. schon so stark war (und trotzdem 11 tage!!!!!!!! ging) wie wird dann erst die 3.?!!

Und was kann ich in der schule machen? wir dürfen während dem unterricht nicht aufs klo gehen und ich hab am mo, di, mi, do (an den tagen ist es am schlimmsten) 3 stunden lang KEINE CHANCE den tampon (mittlerweile super, ich hab welche von meiner mutter geklaut) zu wechseln!!!!

Sogar die lehrerinnen lassen einen nicht raus obwohl man ihnen "den blick" zu wirft und unauffällig so gesten macht aber anscheinend sind die unten eh schon seit jahren ausgetrocknet -.-

Was kann ich jetzt tuen??

Antwort
von jucha71, 106

Also das deine zweite Periode so schlimm War muss nicht unbedingt heißen das sie dritte noch schlimmer wird... für die schule empfehle ich dir lass dir von deiner Mutter eine Entschuldigung schreiben dass du eine blasenentzündung hast und während dem Unterricht zur Toilette musst!! Außerdem zu dem super tampon würde ich eine binde  für  die Nacht nehmen die sind besonders stark... lg

Kommentar von 2teracc ,

Danke :) das könnte echt gut klappen :D Wegen den binden: da geht sehr oft was daneben und immer wenn ich ne binde benutze ist die schon nach ner viertel stunde so eckelig nass geworden :( aber naja besser als die klamotten voll zu bluten :/

Antwort
von jilli122, 87

Hallo c:

Ich habe meine Tage jetzt schon ca. Ein Jahr und bei mir war es beim zweiten mal auch total stark und 10-11 Tage. Allerdings war meine dritte Periode dann wieder normal. Es kann sich immer ändern, manchmal wird es evtl stark sein und manchmal nicht. Nimm am besten relativ große Tampons. (Nimm super mit Flügeln oderso... naja die sind bei mir auch nach ner Zeit schon voll lol) Jedenfalls empfehle ich dir dann noch eine Binde zu benutzen falls doch etwas vorbeigeht. Man merkt ja,wenn der Tampon voll ist und wenn ich Du wäre würde ich einfach aufstehen während des Unterrichts (am besten in einer Phase wo Ihr eine Aufgabe machen sollt) und dann aufs Klo gehen. Falls jmd fragt wohin du gehst sagst du einfaxh, dass du aufs Klo gehst. Die Lehrer/in kann dann auch nicht viel machen. Viel Glück.

Antwort
von Alessiafragt, 95

Ich nehme immer für die Schule einen etwas größeren Tampon und eine Binde. Durch die Binde kommt überhaupt nicht durch aber viele wie z.B meine Schwester finden Binden unangenehm. Slipeinlagen bringen garnichts die sind bei mir sofort durch..

Kommentar von 2teracc ,

in doppelkombi könnte das klappen :D danke!!

Kommentar von stany1 ,

Slipeinlagen sind ja auch nicht für die Periode gedacht sondern für den natürlichen Scheidenausfluss oder nach der Periode das letzte bischen Blut was raus kommt :)

Antwort
von xxxTEDDYxx, 81

Wenn du deine Tage so unregelmäßig (was am Anfang ja noch normal ist) hast und sehr stark könntest du zum Fa gehen und dir die Pille verschreiben lassen

Kommentar von 2teracc ,

Aber das ist doch erst das 3. mal und ich bin wahrscheinlich noch nicht reif genug (die meisten schätzen mich auf 10 im sommer wurde ich im wartezimmer vom zahnartz angesprochen ob ich denn ins gymy, real oder hauptschule gehe.....wie gesagt ich bin 15)

Kommentar von xxxTEDDYxx ,

sonst versuchs mal mit ner Menstruationstasse da passt mehr rein als bei einem Tampon

Antwort
von Cherobia, 82

Zur not wenn es so stark ist Tampon + den langen dünnen nacht binden von always, da bist du mit auf der sicheren seite

Kommentar von 2teracc ,

Ich war so dumm und bin nicht draufgekommen beides zu nehmen xD aber sieht man die dann nicht? meine mitschülerinnen lästern immer wenn man von anderen den unterhosen umriss sieht :(

Kommentar von Cherobia ,

Nein die dünnen sieht man nicht^^
Und vom Sport kannst du dich von deinen Eltern für den tag befreien lassen ( elternzettel )
Grundregel für die tage zur sicherheit: keine weiße hose, am besten keine Röcke und leggins (zu dünn da zeichnet dich der Slip ab) ^^
Ich selber habe heute immernoch das Problem mit starker blutung, aber keine sorge man gewöhnt sich dran^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community