4 Monate abgelaufendes Wasser trinken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Würde ich nicht machen das Plastik kommt schon nach ein paar Tagen ins Wasser und das ist eigentlich nicht sehr gut darauf muss man auch achten wenn man wasserkanister kauft dass das plastik nicht schädlich ist.

Würde mir neues kaufen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schlecht" werden im herkömmlichen Sinn kann Trinkwasser nicht – es
enthält weder Eiweiß noch Zucker, die verrotten, verschimmeln oder
vergären könnten.

Wenn es geöffnet ist, wird es schal und nach einiger Zeit können sich auch Bakterien entwickeln...aber nur wenns offen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wasser meinen die die Ablaufszeit von der Flasche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch schon , aber ich wurde es nicht machen wenn die Flasche geöffnet ist und 4 Monate offen gestanden hat , sonst bist nur auf den kloo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, 

ich würde es sicherheitshalber nicht trinken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Plastikflasche würde ich es lassen. Glasflasche ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst Wasser kann schlecht werden, es fault und riecht sehr unangenehm.

Ich würde es nicht mehr trinken, denn es besteht die Gefahr, das Du dir übelst den Magen verdirbst.

Wenn Du Durst hast, saufe Das Wasser aus dem Hahn, es sprudelt zwar nicht, schmeckt aber trotzdem.

Oder kaufe Dir bei Zeiten so'n Sodastream Teil, dann hast Du frischen Sprudel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
02.05.2016, 01:56

Genau...in so einem Sodastreamgerät sammeln sich ja auch keine Bakterien.

Wasser kann nicht schlecht werden, ausser es ist verunreinigt.

0

Ja, kann man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?