Frage von Koelnloveer, 103

4 Kilo über Nacht abgenommen, wie geht das?

Bin sehr sehr schlank, 18 Jahre, w und 1,76 groß. Gestern morgen habe ich mich mehrmals gewogen und konnte nicht glauben, was auf der Waage stand. 50,3 kg. Zuvor habe ich immer um die +-52 kg gewogen und dann sowas. Nun habe ich mich eben gerade gewogen und habe tatsächlich wirklich Angst. 46,7 kg. Wie ist sowas möglich? Waage gefühlte 1000 Mal wieder neu an- und ausgeschaltet, steht nicht auf dem Teppich und immer wieder neu gewogen. Dann 46,8 kg. Immer noch die Frage, wie geht sowas? Körperliche Probleme habe ich schon ein paar, aber dass das solche gravierende Folgen haben kann...? Leide seit mehreren Tagen an dauerhafter Übelkeit, vertrage keine Kohlensäure und zur Toilette muss (groß) ich auch nicht...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Koelnloveer,

Schau mal bitte hier:
Medizin Körper

Antwort
von DerLuitschi, 54

Gewichtsschwankungen sind völlig normal! Abhängig davon, was di getrunken/gegessen hast, wieviel du am Tag geschwitzt hast, wann du das letzte Mal auf der Toilette warst usw...

Es macht keinen Sinn dich mehrmals am Tag zu wiegen, ca 1 mal pro Woche ist sinnvoll!!

Antwort
von baehrchen2, 95

Das wären ja sogar mehr als 5 Kilo in 2 Tagen. Das ist natürlich mehr als merkwürdig. Wenn du allerdings sagst, dass du gesundheitliche Probleme hast, muss es ja damit zusammenhängen. Bist du denn deshalb in Behandlung?

Kommentar von Koelnloveer ,

Nope, hab diese Beschwerden erst seit ein paar Tagen

Kommentar von baehrchen2 ,

Dann ist wohl mal ein Gesundheitscheck fällig.

Antwort
von Muadeep, 73

Geh mal in eine Apotheke und wiege dich da. Die haben meist Waagen da stehen. Das Gewicht deiner Klamotten kannst du ja danach anziehen.

Antwort
von Schnoofy, 87

Meistens ist das damit zu erklären, dass die Justierung der Waage durch irgendwelche Einflüsse verstellt wurde.

Antwort
von MorthDev, 45

Man wiegt abends mehr. Bei manchen mehr, bei manchen weniger.

Du darfst dich nicht so oft wiegen.
Maximal(!) 1x pro Woche!

Antwort
von TheMan007, 51

Hast du villeicht viel gegessen?
War bei mir auch mal so

Antwort
von 1900minga, 30

Gewichtsschwankungen sind völlig normal.
Aber was anderes, was hast du denn für einen Wahn, dass du dich täglich wiegst?

Kommentar von user8787 ,

Ich denke mal das ist das Grundproblem....die absolute Fixierung auf das Gewicht, jede Veränderung wird bedrohlich. 

Die Waage gehört weggeschlossen, dann wird sich meine Vermutung wohl leider bestätigen.

Antwort
von Aldhafera, 74

eigentlich ist das unmöglich. ich vermute mal ein defekt der Waage. Hast du noch die Möglichkeit Dich woanders zu wiegen?

Kommentar von Koelnloveer ,

Ne leider nicht

Kommentar von Aldhafera ,

überlege mal, eventuell bei Deiner Freundin/Freund, Eltern, Opa&Oma, etc.

Kommentar von baehrchen2 ,

Du kannst dich in irgendeiner Apotheke wiegen.

Kommentar von azmd108 ,

In vielen Apotheken stehen auch Waagen rum.

Antwort
von Hoegaard, 52

Mehrere Kilo Wasserverlust innerhalb weniger Tage können hormonell, also zyklusbedingt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community