Frage von Jenscc24, 60

4 Jahren unbefristet weiss aber jetzt nicht weiter?

bin seit 4 Jahren unbefristet und mom wegen psych. Belastung krankgeschrieben worden seit 2Wochen. Arbeitsklima ist miserabel von Chef u Kollegen aus. Mach ständig Fehler wegen Arbeitsklima und aus unsicherheit, weil ich nie richtig angelernt wurde und mir das meiste selber aneignen musste das kommt noch hinzu. Möchte eigentlich garnicht mehr da antreten wollen weil es einem nur belastet, aber ich hab ein kleinen Sohn der 10Monate alt ist. Hatte nie den Mut nach 4Jahren alles ansprechen zu müssen, da ich immer Stärke zeigen muss vor anderen. Möchte eigentlich kündigen um die ganze Last loszuwerden, aber auch Angst nicht richtig Fuss fassen zu können im Job und aus finanzieller Hinsicht nach der Kündigung. Ausserdem bekommt man Sperrzeit beim Amt. Weiss einfach nicht weiter...

Antwort
von gerd1011, 34

dann suche Dir einen neuen Job und kündige den alten, dann gibt es keine Sperre

Antwort
von Jenscc24, 15

Was würdet ihr  tun wenn Ihr in dieser Situation seid? Sich vom Arzt weiterhin krank schreiben lassen weil man mit der Belastung nicht zurecht kommt  und besser ist irgendwann gekündigt zu werden vom AG und sich in dieser Zeit um einen neuen Job zu kümmern...oder welche Alternativen könnte man noch in Betracht nehmen? 

Antwort
von Glueckskeks01, 29

Etwas neues suchen und dann alles hinschmeißen!

Kommentar von Jenscc24 ,

Das Problem ist so schnell bekommt man meistens keinen Job und da ich eigentlich gut verdiene, möchte ich auch nicht irgendeinen Job annehmen um viel weniger zu verdienen. Möchte aber auch nicht jeden morgen mit so einer Belastung arbeiten zu gehen. Weiss nicht wie es weitergehen soll ob Weiterbildung in Vollzeit o Umschulung oder auf die schnelle ein neuen Job suchen...aber finanziell muss es stimmen ob mit Schule o neuen Job. Danke für deine schnell antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten