4 Full Hd Fernsher+Waschmaschine+ co. gleichzeitig laufen lassen mit alter Wechselstrom 2 adrig Elektrik im Altbau machbar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Geräte, die aufgezählt hast, benötigen keinen Drehstrom.

Wenn du keine Steckdose versetzen lassen möchtest, dann kannst du auch die alte Installation übernehmen.

Heute werden nur noch 3 Adrige Leitungen verlegt, damit man auch einen RCD installieren kann, aber wenn du nichts änderst, dann funktioniert das auch mit der 2 Adrigen Leitung, du hast halt nur keinen RCD.

Jetzt kommt es nur darauf an, wie viele Steckdosen über eine Sicherung abgesichert werden. Wenn nun z.B. jetzt der Trockner und die Waschmaschine gleichzeitig genutzt werden und diese an einem Stromkreis hängen, dann würde die Sicherung auslösen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllRoundBoy
17.04.2016, 16:09

Vielen lieben Dank! Dachte ich wäre schon zu dumm für die Welt. Ich habe mal in diesem alten Einfamilienhaus die Waschmaschine, Trockner, Backofen, Kühlschrank, Geschirrspühler und die Gas Therme laufen alles gleichzeitig  30 min und da ist nix passiert. Jedes dieser Geräte hatte eine eigne Steckdose.

Darf ich nicht viele elektrische Geräte über eine Steckdose laufen lassen? Ist das das Problem? Das Haus hat großzügig viele Steckdosen. Auf dem Kasten steht 230 V // 50 Hz // 10(60) A // 375 U/Kwh

also kann ich 4 Full Hd laufen lassen jedoch jeder über eine Steckdose für sich???

0
Kommentar von Geograph
17.04.2016, 20:19

AllRoundBoy hat Fotos geschickt (als Antwort auf meinen Kommentar)

0

von den verbauchswerten her sehe ich hier kein sonderliches problem, da o wohl fernsegerät als auch waschmaschine mittlerweile doch recht wenig leistung ziehen. es kommen aber noch einige andere sachen dazu z.b. kühlschrank, spülmaschine, ggf. ein untertisschboiler, andere küchengeräte wie toaster, microwelle etc. da kann es dann unter umständen mal knapp werden...

viel eher sehe ich das Problem darin, dass so wohl die glotze, als auch ein eventuell vorhandener satverteiler oder kabelverstärker geerdet sind. bei einem zweiadrigen netz kann durch fehlende PEN Trennung ein ableitstrom durch den schirm des kabels zwischen den komponenten fließen, der schlimmstenfalls zu beschädigungen führt. bestenfalls gibts "nur" eine beeinträchtigung des signals, die sich z.b. durch laufstreifen im bild oder einen nedirigeren signalpegel bemerkbar macht. das wiederum macht sich dann bemerkbar, wenn das wetter z.b. nicht optimal ist bei einer satelitenanlage...

unterm strich gesehen kommt dazu, dass ohne PEN Trennung auch der einsatz von personenschutzschaltern nicht möglich ist.

daher mein rat, wenn sich das so wie so ergibt, dass die wohnung (halb) leer ist, dann sollte man allen ernstes drüber nachdenken, jetzt was an der anlage zu machen, bevor man sich hinterher darüber ärgert...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Link 3 :Zeigt den Hausanschluß nebst Potentialausgleichsschiene, ist OK so.

Link 2 : Zeigt den Wechselstromzähler, die 375 U/kW heißt,die silberne Scheibe muß sich 375x drehen,dann ist 1kW verbraucht.

Zu Link 1 : Wenn Tro führ Trockner steht und nur der Trockner dran hängt, dann ist der L25A Automat zu überdimensioniert, er sollte gegen einen B16A Automaten ausgetauscht werden.

Ein FI ist dort aber nicht vorhanden, wäre zwar angebracht, aber ist bei zwei Adern nicht möglich.

Wenn an den Steckdosen nur je 2 Adern ankommen müssen die Steckdosen genullt werden, d.h. vom Null muß eine Brücke zum Schutzleiter anschluß geklemmt werden.

Wenn das Haus noch nicht bewohnt ist empfiehlt sich eine elektrische Komplettsanierung.Das macht ordentlich Dreck und kostet einiges an Geld.Aber Du bekommst neue Leitungen, Drehstromanschluß,eine neue Verteilung nebst Zählerschrank und mind.2 RCD(FI) .

Sowie die Sicherheit, das nichts mehr unsicher oder schmoren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllRoundBoy
17.04.2016, 21:31

""2 Adern ankommen müssen die Steckdosen genullt werden, Brücke zum Schutzleiter""" ich verstehe nix :) auu weiaaa

0

Mach mal Fotos von dem "grauen" Kasten und den 3 Sicherungen und stell sie hier ein. Dann können wir Dir besser helfen

Bezüglich Deiner Bemerkung weiter unten: "das ist mir zu privat"
Wir erwarten ja keine erotischen Bilder ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange alles zusammen nicht über 3.6kW hat geht es so auch, sofern 1.5mm² Kabel mit 16A Sicherung verlegt sind, aber da kann das Anschließen eines Staubsaugers zusätzlich noch zum Problem werden.

Wenn es mehr als 3.6kW sind oder wenn du eine saubere Lösung haben willst musst du mehrere Kreise verlegen, im Zählerkasten sollte es einen Drehstromanschluss geben, von da aus werden dann die Kreise gezogen und jeder einzeln mit 16A abgesichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllRoundBoy
17.04.2016, 16:03

Danke sehr für deine Antwort. Du sagst Kreise verlegen, bedeutet das ich muss die Wände kaputt kloppen? 2.) wie bekomme ich raus wieviele Kw insgesamt 4 Full Hd Fernseher verbrauchen ohne das die Elektrik durchdreht? Hab keine 4 Fulld Hd parat :) 3) woher weiß ich wieviel Amper Sicherung ich habe??

0

Die fernseher heut zu Tage haben ganz wenig Verbrauch im normal Fall so 20-30 Watt pro gerät also nicht viel selbst mal 4.

Das 3 Kabel brauchst Du als Schutz damit falls ein Fehler auftritt nicht das ganze Geheuse unter Strom steht.

Das gleiche gilt also auch bei Herden.Bzzz...

Durch die hohe Wattzahl die so ein Herd zieht, denke ich das eher der Durchmesser des Kabels wichtig ist.

Ist ja ein riesen unterschied ob da 20 oder 3000 Watt durch ballern.In vielen Altbauten kommen sowieso nur 3 Adern raus

Im Zweifelsfall geh doch mal zu Vattenfalkl in eine Geschäftsstelle die Beraten dich bestimmt Kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllRoundBoy
17.04.2016, 16:13

Das Haus hat einen Gasherd und der Backofen läuft mit Strom. Ich habe im Keller an der Wand 3 graue Sicherungen gesehen. Was sind diese?? Woher weiß ich über wieviel Amper meine Leitungen gesichert sind?
Auf dem Kasten steht 230 V // 50 Hz // 10(60) A // 375 U/Kwh

0
Kommentar von Geograph
17.04.2016, 20:20

AllRoundBoy hat Fotos geschickt (als Antwort auf meinen Kommentar)

0