Frage von GermanyEliteJo, 44

4. Arbeitstag, stark krank?

Und zwar bin ich 18M und mache einen Nebenjob. Ich muss heute wieder dahin für 7std doch habe seit dem ich aufgestanden bin sehr starke Bauchschmerzen. Muss ständig auf die Toilette, soll ich trotzdem dahin? Habe ständig versucht mich zusammen zu reissen doch spüre ständig Kälte und starke Bauchschmerzen. Nun was soll ich tun? Muss man da anrufen und sagen man kann nicht kommen? :/

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Hexe121967, 42

also: wenn man krank ist, ruft man seinen chef an und sagt das man krank ist und zu arzt geht. dann geht man zum arzt und anschliessend informiert man seinen chef wie lange man ausfällt (wenn man denn krank geschrieben wird) das macht man immer, egal ob man teilzeit oder vollzeitkraft ist. unentschuldigtes fehlen kann zur kündigung führen - ausserdem ist es unhöflich.

Kommentar von GermanyEliteJo ,

Okei, kannst du mir meinen Grund besser formulieren was ich sagen kann

Kommentar von micha31980 ,

Na das du krankgeschrieben bist...du musst deinem Chef nicht mehr sagen.

Kommentar von Hexe121967 ,

natürlich muss man dem chef sagen das man krank geschrieben ist. alleine die höflichkeit gebietet das. mit dem 1. anruf morgens meldet man sich ja nur für den tag krank und kündigt den arztbesuch an. dann ruft man nachher nochmal an und sagt wie lange man voraussichtlich ausfällt. dann legt man die au in die post oder schafft sie sonst irgendwie zum arbeitgeber.

Antwort
von NickDunlap, 44

Zum Arzt, danach Chef anrufen. Gesund werden und wieder arbeiten gehen.

Kommentar von GermanyEliteJo ,

Aber nicht das es schlechten Eindruck macht?

Kommentar von NickDunlap ,

Wieso? Weil du krank bist? Jeder wird mal krank, das wird dein Chef wohl oder übel verstehen müssen.

Kommentar von GermanyEliteJo ,

Okei, kannst du mir meinen Grund besser formulieren was ich sagen kann

Kommentar von Hexe121967 ,

"hallo chef, ich glaube ich hab mir einen magen-darm-infekt eingefangen. ich muss erstmal zum arzt und kann heute nicht kommen"

Kommentar von NickDunlap ,

Is das hier ne veräppelung? Geh doch einfach zum Arzt, wenn der dich krankgeschrieben hast rufst du deinen Chef an und sagst ihm das du krank bist. Was dir fehlt geht ihm nämlich nix an. Dann schickste noch die Krankenmeldung an deine Arbeitsstelle (innerhalb von 3 Tagen). Fertig.

Kommentar von GermanyEliteJo ,

Okai danke aber ich trau mich nicht Anzurufen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community