4-(2x-3)=-x?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die klammer auflösen indem du die Vorzeichen in der klammer umdrehst also steht da 4-2x+3=-x (weil 4-(+2x-3)).dann kannst du 4+3 rechnen also 7-2x=-x. Dann machst du einen äquivalentzstrich |+2x dadurch würde da stehen 7-2x+2x=-x+2x da du es auf beiden Seiten rechnen musst das -2x+2x fällt aber weg weil es 0 ergibt also 7=-x+2x das ergibt dann 7=1x bzw 7=x.
Wenn dort zb 7=2x dastehen würdest müsstest du |÷2 rechnen weil 2x ist 2malx also wäre es 4,5=x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal die Klammer auflösen.

4 -(2x -3) = -x

4 - 2x + 3 = -x

Dann nach x auflösen, so wie dus in der Schule gelernt hast.

4 - 2x + 3 = -x       / - 3

4 - 2x = -x - 3      / + 2x

4  = x - 3           / + 3

7 = x

Ich hoffe dass das richtig ist, ist schon länger her, als ich dass in der Schule hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Minus vor der Klammer kehrt alle Vorzeichen um:

4-2x+3=-x 

7-2x=-x | +2x

x=7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?