3x2 + 2x -1 = -1 als Normalform?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

3x^2 + 2x - 1 = -1 |+1

3x^2 + 2x = 0 | ÷ 3

x^2 + 2/3x = 0 | p= 2/ q=0

...

Müsste richtig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die pq-Formel anwenden möchtest musst du dafür sorgen, dass ein Term der Form x^2 + p*x + q = 0 entsteht.

Dazu gehst du folgendermaßen vor:

3 x^2 + 2x -  1 = -1  | +1

3 x^2 + 2x + 0 = 0  | /3

x^2 + (2/3)*x + 0 = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?