Frage von Enilaaa, 79

3^(x-1)=1,4 Kann man da jetzt gleich den Logarithmus anwenden oder muss man erst was rechnen?

Antwort
von LondonToGo, 23

Also ich hätte das folgendermaßen gemacht(so haben wir es auch im Unterricht gelernt):

3^(x-1) = 1,4

3^x / 3^1 = 1,4   | *3

3^x = 4,2

log3 4,2 = x

...und wenn mans dann noch ausrechnen will:

log 4,2 / log 3 = x

x = 1,306270228...

Antwort
von Siebot, 42

Kann man gleich: x*ln(3)-ln(3)=ln(1,4)
x=ln(1,4)+ln(3)/ln(3)

Kommentar von Enilaaa ,

Warum ln(3)-ln(3)?

Kommentar von Rhenane ,

ln(3^(x-1)) = (x-1) * ln(3)=x * ln(3) - 1 * ln(3)

Kommentar von Suboptimierer ,

Klammern nicht vegessen: x = (ln(1,4)+ln(3))/ln(3)

Antwort
von Siebot, 11

Hier zu der anderen Rechnung

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 20

(x-1) • lg 3 = lg 1,4

x = ( lg 1,4 / lg 3 ) + 1

x = 1,306

Kommentar von Enilaaa ,

Könntest du mir vielleicht noch sagen wie man 3^x+3^x+2=15 ausrechnet?

Vielen Dank schonmal 

Kommentar von Ellejolka ,

3^x + 3^x = 2•3^x

also

2 • 3^x = 13

3^x = 6,5

x = lg 6,5 / lg 3

x = 1,704

Kommentar von LondonToGo ,

3^x+3^x +2=15 ist das gleiche wie -> 2*3^x +2=15 (aber nicht den
Fehler machen und zwei mal drei hoch x rechnen und dann 6 hoch x rausbekommen, das wäre falsch)

also 2*3^x+2=15    | :2

3^x+1=7,5     | -1

3^x=6,5

->Logarithmus:

x=log3 6,5

Antwort
von Siebot, 23

Hier nochmal:

Kommentar von Enilaaa ,

Könntest du mir vielleicht noch sagen wie man 3^x+3^x+2=15 ausrechnet?

Vielen Dank schonmal 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten