Frage von QuitschiiLiebe, 58

3Wochen USA ohne Freund? Überraschungsidee?

Hallo meine Lieben,
Ich fliege für 3 Wochen in die USA mit meiner Familie, jedoch ohne Freund. Mal abgesehen davon das ich das kaum überstehen werde, hab ich mir gedacht irgendwas besonderes zu machen... Also bis jetzt an Ideen hab ich überall wo ich was erlebe ein Foto schießen und sein Name auf einem Zettel hochheben oder irgendwie sowas... Andererseits denke ich ab und zu das ist zu kitschig, deswegen bin ich mir nicht sicher. Jetzt die Frage an euch, habt ihr weitere oder 'bessere' Ideen für mich? Ich will ihm halt irgendwie beweisen/zeigen das es keinen Tag gibt/gab an dem ich nicht an ihn gedacht habe. Bin auf viele coole Ideen gespannt.

Danke im Voraus. Gruß QuitschiiLiebe <3

Antwort
von Orgrim, 22

Also die Idee mit den Fotos finde ich wirklich gut. Mache von jedem Ort, an dem du bist ein Foto von dir mit einem Zettel auf dem sein Name steht. Dann mache daraus ein Fotobuch und schreibe zu jedem Foto noch einen kleinen Text z.B. wo das war und was du dort gerne zusammen mit deinem Freund gemacht hättest.

Kommentar von QuitschiiLiebe ,

Gute Idee mit dem Text dann noch, Dankeschöön:))

Kommentar von Orgrim ,

Könntest ja so eine Art kleinen Reiseplan erstellen, was ihr beide zusammen besichtigt hättet, wo ihr essen gegangen wärt, usw. Und wenn du dass dann alles noch mit schönen Fotos dokumentierst, dann kann er sich wirklich gut vorstellen wie es wohl zusammen mit dir dort gewesen wäre.

Kommentar von Badykey ,

Am besten machst du das gleich noch in den USA fertig und bestellst es gleich. Dann könnt ihr es euch zusammen anschauen wenn du wieder zurück bist. Du willst ja keine 2 Wiche Wochen damit warten. :)

Antwort
von Akecheta, 33

Nutzt doch einfach Skype, dann ist es einfacher.

Kommentar von QuitschiiLiebe ,

Ja das ist schon eine gute Idee, aber ich will das er was für danach hat... Wie ein Fotoalbum oder sowas in der Art:)

Kommentar von Akecheta ,

Hab mal was ähnliches gemacht und einen Steiffbären mitgenommen und Tagebuch geschrieben mit Bildern und alles aus Sicht des Bären geschrieben, der uns begleitete. Kannst ja dann deinem Freund schenken. Gibt tolle Tagebücher auf alt gemacht mit Ledereinband als Beispiel. Dann auch mal ein Video gemacht für meine gläubige Tante vor einer Pilgerstätte mit Leintüchern die beschriftet waren und ihrem verstorbenen Mann dort gedenkten, denn da waren sie auch mal zusammen. Gibt viele Dinge die man machen kann. Vielleicht fällt dir ja vor Ort einfach was vor die Füße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community