Frage von eldiablo85, 38

3ds Ladeleistung reicht nicht zum spielen?

Hi zusammen.

Ich hab mich gerade seit langem mal wieder mit dem 3ds beschäftigt, da der Akku nur noch einen Strich Kapazität anzeigte hab ich ihn beim Spielen ans Netzteil gehängt.

Plötzlich ging er aus, ist das normal? Braucht er bei Voller Helligkeit, vollem Ton und 3d mehr Strom als das Netzteil bringt? Laden tut er laut Anzeige.

Ist mir früher nie aufgefallen, habt ihr das auch oder ist da was kaputt? Wäre schade, ist der goldene im Zelda look 😢

Antwort
von WeinWasser, 10

Pack ihn doch jetzt mal an die Steckdose und lade ihn auf. Wenn der Akku dann voll ist, war das wohl zu viel auf einmal.

Antwort
von mitsch12, 27

Sowas soll es geben. Zb die Windows Phones von den Leuten aus meiner Klasse schaffen das in negative zu Laden. ^^

Antwort
von eldiablo85, 10

Sonst lädt er ja ganz normal, der Akku ist auch schon wieder voll.

Ich bins nur aus seligen Gameboy Tagen gewöhnt dass man unendlich spielen konnte wenn er am Netz hing 😊. Sogar meine psp kann das und ich glaub die braucht mehr Saft als der 3ds.

Antwort
von eldiablo85, 11

Mag das vielleicht mal jemand testen? Den Akku leer werden lassen bis er blinkt, Ladegerät anstecken, alles einschalten (WLAN, 3D) Helligkeit auf 5 und energiesparmodus aus. Dann ein 3D Spiel spielen und schauen was passiert. 

Meiner blinkt zwar dann nicht mehr, leuchtet aber rot und schaltet sich ab.

Antwort
von CLEBA, 13

nein normal nicht,

 zumindest ist es bei mir NICHT so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community