Frage von RandomGuy321, 42

3Ds für 40€ - lohnt das noch:D?

Hi, ich könnte den alten ersten blauen 3ds von nem Kumpel mit nem Zelda spiel für 40€ haben. Der Touchscreen hat nen dunklen Fleck und die Bewegungssteurung klappt nicht immer. Ich würde damit Pokémon spielen wollen. Würde sich das + spiele kosten noch lohnen? :D

Antwort
von DoOoO, 6

Also wenn der dunkle Fleck ned zu schlimm ist.. Und wtf was ist die Bewegungssteuerung? xD Aber es lohnt sich 100%, da allein das Zelda-Spiel 20€-40€ kostet!

Kommentar von RandomGuy321 ,

Okay :)

Antwort
von ioeioewasgeht, 2

Lieber Hände weg :D Ich glaub das du Pokemon X u. Y zocken willst.. Da die Spiele aber lang dauern usw. könnte natürlich sein das der 3ds abkackt wenn du mal überlegst eins von den Spielen kostet soviel wie die Konsole .. :D Viel Glück wenn dus machst

Kommentar von RandomGuy321 ,

Ich hab mit dem Ding bereits selbst n bisschen gespielt. Es ist alles ok, nur die 2 genannten Sachen nicht. :)

Antwort
von InselmongoFan, 4

ich würde mir den ds leit holen der ist immer noch der best und damit kannst du immer noch pokemon zocken und 3d nervt eh bloß

Kommentar von RandomGuy321 ,

Es geht mir um die neuen Teile. Nen DSI habe ich bereits ( auch wenn der keine spiele mehr liest)

Kommentar von InselmongoFan ,

ja dann würde ich mir ihn holen wenn das mit der steuerung nicht zu schlimm ist

Kommentar von RandomGuy321 ,

Okay. :)
Meines Wissens nach benutzt Pokémon das eh nicht. :)

Antwort
von KittyTategami, 2

Also wenns nur 40 € sind dann schon

Zur not kann man den eh reparieren lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten