3D Model - Texturobefläche übernehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst sicherlich Normal-Mapping. Damit verfeinerst du mit Grafiken die Beschaffenheit des Modells auf Pixelbasis und benötigt keine neuen Polygone.

Du müsstest theoretisch nur das Modell unwrappen und vielleicht eine Ambient Occlusion draufprojizieren, dann kannst du mit Photoshop oder einem anderen Grafikprogramm mit Grautönen (Schwarz= tiefe Stellen/ "Einkerbungen" oder Weiß= hohe Stellen/ Erhebungen).

Wenn du das Bild dann abgespeichert hast würde ich es mit dem Freeware-Programm xNormal auf eine richtige Normal-Map-Textur umwandeln lassen und fertig.

Dann musst du nurnoch wissen wie du das in Cinema4D einbindest (von dem Programm habe ich persönlich keine Ahnung).

Greetz KeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von logischelogik
15.05.2016, 13:57

Ah super dankeschön!!
Werde mal schauen ob ich das hinbekomme!
Hätte nicht gedacht, dass es überhaupt eine Möglichkeit dafür gibt :)

1