Frage von GokuderraHayato, 41

3D Filme mit Sehschwäche?

Heeyy,

Undzwar wollte ich morgen mit paar Freunden ein Film auf 3d gucken. Wir haben auch schon Plätze reserviert , jedoch kam jetzt mein einer Freund und sagte, dass er nicht mitkommen will. Der Grund sei es , dass er eine Sehschwäche von 3,0 hat und auch Augentropfen nimmt. Er will seine Augen halt nicht "zerstören". Deswegen wollte ich mal nachfragen , ob es Schäden verursacht, wenn man mit einer Sehschwäche (3,0) einen 3D Film guckt

Danke im vorraus ;D

Antwort
von goali356, 28

Im normallfall nicht. Nur kann eine Sehbeeinträchtigung die Fähigkeit 3D zusehen unter umständen einschränken. Vorallem wenn beide Augen unterschiedlich sein sollten. Wenn eine Brille es vollständig ausgleicht, ist es aber eigentlich auch kein Problem. Schäden dürften eigentlich auch nicht entstehen.

Antwort
von Jamal31, 27

Nein, entweder soll er Kontaktlinsen nehmen oder einfach seine normal Brille unter der 3D Brille aufsetzen, sieht zwar bescheuert aus aber is ja sowieso alles dunkel

Antwort
von GokuderraHayato, 13

Danke sehr ^^

Antwort
von Hondoldar, 27

Warum sollte es ?... Man trägt seine Brille doch einfach unter der 3D Brille

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten