Frage von Crazyabout99, 68

39,6 Fieber mit 17 jahren?

Hey, ich bin eben aufgewacht nachdem ich früh eingeschlafen bin weil ich 38,6 Fieber hatte, nun bin ich wie gesagt aufgewacht und habe 39,6 Fieber, sollte ich einen Arzt rufen oder mit Tabletten das Fieber senken? Zudem befürchte ich eine Mandelentzündung 

Antwort
von Thaliasp, 34

Wenn du Tabletten zu Hause hast die das Fieber senken können nimm eine davon und trinke einen ordentlichen Schluck Wasser. Bei so hohem Fieber ist es wichtig dass der Kreislauf entlastet wird. Hohes Fieber belastet den Kreislauf sehr. 

Am Morgen dann telefonierst du als erstes deinem Hausarzt. Ich wünsche dir gute Besserung und ich hoffe dass du noch ein bisschen schlafen kannst. 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt & Krankheit, 16

Fieber ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers. Es aktiviert das
Immunsystem, damit es Krankheitserreger effektiver bekämpfen kann. Nicht
jeder Temperaturanstieg sollte unterdrückt werden - ansonsten besteht
das Risiko dass sich ein Infekt verschleppt oder länger andauert.
Genaueres dazu, sowie Tipps und "wann zum Arzt" findest Du hier.

http://www.apotheken-umschau.de/Fieber/Fieber-wirksam-senken-331051.html

Antwort
von MrZurkon, 43

Tablette die das Fieber senkt und heute Früh gleich zum Arzt.

Antwort
von mausi000131, 50

Ich würde es mit tabletten versuchen und heute früh zum arzt gehen

Antwort
von sommerfrage, 20

Wadenwickel & Co.  helfen auch gut! http://www.praxisbenner.de/1/selbst\_fieber.html  !  

Gute Besserung und morgen zum Arzt! ::-)

  1.  Mache Dir Wadenwickel! 
  2. Gesundwerdedaumen hoch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten