Frage von NickYan, 92

360÷27?

Scheitere gerade an Mathe.Ich muss in einer Textaufgabe 360÷27 rechnen.Das ist kein Problem aber ich komme da immer auf 13,33333333...(usw.)

Hörr das nicht auf oder so?Ich liebe zwar Mathe und kann es auch gut,allerdings war ich heute krank und meine Schulkameraden sagen wir hätten nix neues gelernt.

:!:NickYan:!:

Antwort
von NSchuder, 24

Nein, das hört nie auf. Theoretisch kannst Du unendlich weiter rechnen.

Mathematisch ist 360/27 = 13,33~ (Periode)

Von einer Periode spricht man in der Mathematik  immer dann wenn sich die Nachkommastellen eines Bruches bis in die Unendlichkeit wiederholen.

In diesem Fall wäre das die 3, die sich immer weiter wiederholt.

Dargestellt wird die Periode normalerweise durch einen Strich über den sich wiederholenden Ziffern.

Kommentar von NickYan ,

okay danke aber bitte wie rechnet man mit dieser bzw. addiert man etwas dazu?

Kommentar von NSchuder ,

Ganz einfach... Man rundet.

Wenn es hier um Beträge geht, dann rundest Du auf 2 Nachkommastellen. Aus 13,333 wird dann 13,33 da die 3. Stelle als 3 abgerundet wird.

Danach kannst Du dann jeden beliebigen Betrag dazu addieren.

13,33 + x,xx = .....

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 26

In Deiner Aufgabe, die Du in einem der Kommentare detailliert genannt hast, kommen noch 7,20 € Versandkosten zu den 360 € für die 27 Taschenrechner. Die addierst Du direkt zu den 360 € und es kommt eine Dezimalzahl (Kommazahl) raus, die nach der ersten Nachkommastelle endet.

Ansonsten rundet man die Kommazahl bei Geldbeträgen nach der 2. Nachkommastelle. Aus 13,333.... wird dann 13,33 €.

Die 7,20 € müsstest Du auch noch durch 27 teilen, wenn Du sie nicht sofort zu den 360 € addierst, das ergäbe 7,20/27=0,2666.... Hier wird die 6 nie enden. Rundest Du das nun auch nach der 2. Nachkommastelle, erhälst Du 0,27 €. Addiert mit 13,33 € ergibt das ebenfalls 13,60 € (genau wie 367,2:27)

Kommentar von NickYan ,

ah danke war nicht auf die Idee gekommen direkt zu addieren :D

Kommentar von Rhenane ,

Wärst mit Deiner Methode ja letztendlich auch auf die richtige Lösung gekommen, wäre halt nur etwas aufwändiger :)

Antwort
von LisaBurg, 44

Dies ist eine sogenannte Periode lernt man für gewöhnliche in der 5. Klasse so bezeichnet man eine Zahl des Nachstelle unendlich lang ist da gibt es jetzt 2 Möglichkeiten Runden oder den Bruch zum weiterechnen verwenden

Kommentar von NickYan ,

ok danke.Bin in der 6. und nein wir hatten dies nicht in der 5..Wie geht das denn das man die Zahl in eine Rationale Zahl umwandelt?

Kommentar von LisaBurg ,

Du schaust dir immer die dritte nach kommastelle an ist sie unter 5 rundest du ab da wird z.b aus 13,332 dann 13,33 und alles was über 5 liegt sird uf gerundet da wird z.b aus 13,335 dann 13,34

Kommentar von TSoOrichalcos ,

Pi und e haben auch unendlich viele Nachkommastellen...Deine Definition ist ungenau

Antwort
von DasPigi, 63

Da spricht mam von 13,"Periode"3
Das ist einfach eine Unendlich lange Komma stelle :) einfach den Bruch hinschreiben fertig

Kommentar von NickYan ,

okay danke ich habe es schriftlich ausgerechnet und da bin ich halt auf 13,333... gekommen aber kann man da nicht irgendwie aufhören oder so?Weil ich muss noch etwas dazu addieren. Hier mal die Textaufgabe: Die Sammelbestellung von 27Taschenrechnern kostet 360€ zuzüglich 7,20€ Versandkosten.Wie viel spart ein Schüler gegenüber dem Einzelkauf im Kaufhaus?Dort kostet der gleiche Rechner 16€

Kommentar von Omikron6 ,

360 + 7,20 = 367,20 geteilt durch 27 sind 13,60 ergibt Ersparnis von 2,40 € das nächste mal bitte die vollständige Aufgabe vortragen

Kommentar von SebRmR ,

Die Versandkosten musst du mit in den Endpreis einbeziehen, also 367,20€.
Und wenn du davon den Preis für den einzelnen Taschenrechner berechnest, hast du kein Problem mit "nicht endenden Zahlen".

Und dann diesen Preis mit dem Kaufhauspreis vergleichen.

Kommentar von DasPigi ,

adiere einfach die zahl. las aber die alles dahinter Periode 3 oder forme alles in einen Bruch um

Kommentar von NickYan ,

ah ja... danke Leute wollte erst 360:27 ausrechnen und dann 7.2:27=x und dann 13,333...+x

Antwort
von martinzuhause, 35

genau. das hört nicht auf. das sieht man wenn man es schriftlich rechnet und nicht mit dem taschenrechner

Antwort
von XLittleHelperX, 28

Nein, das hört nicht auf. Das sind "13 Komma Periode 3" bzw. auch 13 1/3.

Antwort
von DJHaazAttack, 22

Ja das stimmt 13.333333333 unendlich

Antwort
von Madrista, 18

Wie ist den die ganze Aufgabe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community