Frage von Girlloveboy, 27

36 fragen zum verlieben 15?

Hi Leute ich wollte Mal wissen was ihr davon haltet 36zum verlieben +4min Augenkontakt Was denkt ihr darüber ?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 12

Ich habe mich schon verliebt ohne dass beides passiert ist, oder es brauchte weit mehr als das. Ich halte solche Thesen allgemein für Blödsinn da jeder Mensch anders tickt. 

Apropos "tickt": wenn mir einer 36 mal dieselbe Frage stellt und mir 4 min in die Augen starrt denke ich der tickt nicht ganz sauber.... ;)

Antwort
von Kugelflitz, 8

Quatsch, weil Verliebtheit ein biochemischer Vorgang ist und nicht beeinflusst werden kann. Man kann damit allerdings dem Körper durch Interesse nen Schubs geben.

Antwort
von SpeedsterFlash, 6

Auch wenn ich Flash bin, kann ich die Frage so nicht ganz verstehen

Flash.

Kommentar von Girlloveboy ,

kennst du das nicht es gibt ein Experiment darüber das 36Fragen und 4min Augenkontakt reichen um sich zu verlieben

Kommentar von SpeedsterFlash ,

Nein, kenne ich nicht und halte ich eigentlich für recht unmöglich. 

Antwort
von Kefflon, 9

Es reicht um sich in einander zu verknallen, aber bis ans Ende des Lebens zusammen bleiben... unwahrscheinlich.

Vor allem bringt es nichts, wenn die Teilnehmer nichts gemeinsam haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community