Frage von Buranacarmina, 15

3,5 mm Klingen Anschluss bei Handy kaputt, was tun?

Hey Leute, Ich höre sehr gerne Musik. Gestern habe ich wieder Musik gehört XD und mich gewundert warum der Ton aus einer Ohrmuschel leiser kommt und auf der anderen lauter. Dann dachte ich mal wieder sind die Kopfhörer kaputt, ist schon 4 mal passiert XD. Ich habe mir dann heute neue gekauft und musste feststellen dass dort bei erstmaliger Benutzung auch direkt eine Seite leiser war. Jetzt geh ich mal stark davon aus dass das an meinem Hand liegt. Was kann ich jetzt tun, bzw ist dass ein Garantiefall?

Danke im voraus

Antwort
von Karsten1966, 15

Garantiefall ? Kommt auf das Alter des Handys an und wie lang die Garantiezeit / Gewährleistung ist. In der Regel hat Du 12 Monate Garantie ab Kaufdatum, Ansprechpartner in dem Fall der Verkäufer des Handys. Heißt aber nicht, das Du automatisch ein neues Handy bekommst, sondern durchaus dieses auch zur Reparatur eingeschickt werden muß (für Dich allerdings kostenlos, falls der Klinkenanschluß wirklich kaputt ist). Dasselbe gilt, wenn der Hersteller des Handys eine 2-jährige Gewährleistung anbietet. Wenn das Handy also zwischen 12 und 24 Monate alt ist, kannst Du es (nach vorheriger Absprache per Telefon oder Email) beim Hersteller bzw seinen techn. Vertreter einschicken. Auch hier wird repariert. Ist das Handy älter, hast Du eh Pech. In dem Fall gibt es noch die Alternative, daß Du Dir Bluetooth-Kopfhörer holst, diese mit Deinem Handy koppelst und schön hörst Du wieder normal und sogar drahtlos Musik. Allerdings ist aber der Akku dann auch schneller erschöpft.

Antwort
von DJPhroN, 8

Eine 15,95€ Methode ist der Aukey BR-C1 :) Problem gelöst

Kommentar von DJPhroN ,

An den schließt du deine bisherigen Kopfhörer an, und kannst die Musik vom Handy per Throw (Bluetooth) auf das Gerät streamen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community