Frage von tracy,

35 grad körpertemperatur

ich hatte bis gestern grippe und heute gings mir eigentlich wieder einigermaßen, aber grad eben hab ich total geschwitzt und war übel heiß, als ich temperatur gemessen hab hat das thermometer aber nur 35gradangezeigt... meine mutter hat bei sich getestet ob es noch funktioniert, also muss 35 stimmen... is das schlecht? zwei grad weniger wie normal? was tun?

Antwort
von majosandra,

Wenn du so krank bist - was sitzt Du dann vor dem PC herum? Lege Dich lieber ins Bett - dann wird Dir wieder warm.

Kommentar von tracy ,

Ich lieg im bett... mit lappi undtelefon...

Kommentar von majosandra ,

Sehr brav! :-D Gute Besserung! Das wird schon wieder!

Antwort
von Maultier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Durch eine Grippe oder einen schweren Infekt kann sich sozusagen das "Temperaturzentrum" der Körpers verstellen und Du hast für einige Zeit eine andere Grundtemperatur.
Bei meinem Sohn geht das schon einige Jahre so und er lebt immer noch grins.
LG Muli

Antwort
von Pestopappa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich hätte mind. 4 Gegenfragen !

Bitte mal zum Doc !

Antwort
von freesengeist,

Etwas unter der normalen Temperatur...mache dir da mal keine Sorgen...Bei unter 30 Grad müsste man sich da schon mehr Sorgen machen...

Antwort
von holsch,

ist ein wenig wenig...teste es in 30 minuten noch mal

Antwort
von Kocakfa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

garnichts, wenn du am rechner bist geht es dir anscheinend gut... wenn du 2 grad mehr hättest wäre es schlimmer

Antwort
von bernadius,

wenn deine Augen am morgen geschlossen bleiben, dann wirst du merken, du bist im 7. Himmel. Keine Sorgen mehr

Antwort
von manni31,

so schlimm ist das nicht,da bei mir auch zwischen 35,0-35,5 Grad normal sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten