34CrMo4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> Wie finde ich hier die chemischen Elemente heraus,

Cr und Mo und natürlich Fe und C - und schon hast Du "die Elemente herausgefunden" ;-)

> ohne auf ein Datenblatt zu gucken.

Da es aber anscheinend um den Gehalt an den verschiedenen Elemmenten geht: Keine Chance. Du hast Dir ja schon die Datenblätter verschiedener Hersteller angeschaut - die Kurzbezeichnung bietet Anhaltspunkte, aber keinen Ersatz fürs Datenblatt.

Gemäß

http://www.thyssenkrupp-stahlkontor.de/tl\_files/ThyssenKrupp/pdf/34CrMo4-34CrMoS4.pdf

ist auch die Zusammensetzung von 34CrMoS4 praktisch gleich, nur eben mit einem garantierten Mindestgehalt an S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier war doch noch eine zweite Antwort gewesen - wer hat die warum löschen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?