Frage von SergjiLikke, 41

3/4 von 8?

Wir haben neulich ein Arbeitsheft in Mathe bekommen, dass uns auf die bevorstehende CAP vorbereiten soll. In der allerersten Aufgabe steht 3/4 von 8 - Also hab ich mir gedacht okay, 3/4 * 8 = 6? In den Lösungen von dem Heft ist aber ein seltsamer mir noch nicht bekannter Rechen weg benutzt worden der auf 0,6 kommt, kann mir das vielleicht jemand mit Ahnung erklären?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 26

Hallo,

3/4 von 8 ist dasselbe wie (3/4)*8, also (3*8)/4.

8 und 4 kannst Du kürzen; der Nenner verschwindet, im Zähler bleibt 2*3=6.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von BVBDortmund1909, 20

3/4 von 8 sind (3*8)/4,also 6,wie du sagtest.

0,6 ist falsch,4/4 sind ja 8,3/4 6 und 0,6 3/40.

LG

Antwort
von vossmorien, 26

6 ist aber eigentlich richtig...ich habe 8 : 4 gerechnet (4 weil es ja 3/4 sind) und dann mal 3 (weil es 3/4 sind xD) und das ergab dann 6. Ka was da schief läuft.

Antwort
von TheHighest, 32

6 ist schon richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten