Frage von ZocksYT, 17

32GB SanDisk Micro SD zeigt an sie wäre fast voll aber es sind nur 5 GB belegt?

Hi,

ich habe eine 32GB SanDisk MicroSD Karte die ich immer für meine Xiaomi YI Actionkamera benutze.

Ich will sie grad leermachen und habe auf eigenschaften geschaut wie voll sie ist und da steht es wären 29GB belegt und 1 GB frei. wenn ich aber die eigenschaften des einzigsten grossen ordners der auf der karte ist anschaue ist der ordner 5GB gross.

der zweite ordner: Misk (er heisst so) ist 200 MB gross da darin die itm.bin ist die isrt halt so gross.

Soll ich die ganzen vorhandenen bilder runterladen und die karte formatieren? repariert hab ich sie schon!

Danke für eure Hilfe!

Ludwig

Antwort
von sinnsah, 9

Ja, formatiere die Karte einmal. Am besten in der Kamera selbst, denn dann wählt die das für sie beste Format selber.

Geht das nicht, dann manuell auf exFAT formatieren. Erkennt die Cam die Karte dann nicht, dann muss ne FAT32-Formatierung her.

Hilft auch das nix, dann ist die Karte wohl hinüber. Zum Glück kosten SD Karten ja nicht die Welt :)

Wie hast du die Karte denn "repariert"?

Kommentar von ZocksYT ,

Habe das problem gelöst indem ihh sie am rechner in fat32 formatiert habe. Repariert habe ich sie über das tool in den eigenschaften. Hat ja aber nicht gefunzt. Trotzdem danke für deine antwort! 👍👍👍👍👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community