325mm Karte in Gehäuse für 320mm?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann so keienr Beantworten, der nicht beide Teile zur Hand. Laut Papier passt es natürlich nicht. Aber man weiß nie, ob eine oder beide Zahlen nicht noch eine gewisse Toleranz eingerechnet haben.

Wie wäre es, wenn du es einfach misst? Einen Zollstock durch das Slotblech soweit reinschieben, wie es maximal gehen würde. Da siehst Du dann ob, du nicht tatsächlich no ein paar Millimeter Platz sind. Oder man vielleicht auch noch was vpm Gehäuse wegsägen kann.

Wenn die Grafikkarte länger wird, kannst Du sie sowieso als falsch beschrieben zurückgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Hersteller sind da relativ genau. Sie wird wegen den 5mm nicht reinpassen.

Ich konnte das bei meinem alten Gehäuse sehen. Meine Grafikkarte war 269mm lang, das Gehäuse war für Grafikkarten bis 270mm konzipiert. Sie ging schon sehr schwer rein (vom Platz her) und am Ende war es wirklich nur der eine Millimeter, der die Grafikkarte vom HDD-Käfig getrennt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz ehrlich was ist das für eine Frage. Wenn du ein 5 cm großes Stück Holz hast bekommst du das ohne was kaputt zu machen auch nicht in ein 4 cm langen Schacht rein. Ganz ehrlich, die Frage spricht für sich. Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehäuse hat Außenmaße von 340 x 320 x 340 mm.

Da wird die AMP! Extreme wohl nicht reinpassen. Die Angaben zur Länge der Grafikkarte sind schon genau.

Such dir einfach ne andre gut e GTX 1080.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der HDD-Käfig im Weg ist, kannst du ihn ausbauen und deine Grafikkarte passt rein.

LG

Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie 5mm zu groß ist, dann wird sie eben nicht passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung