Frage von Intacc, 169

32 GB auf iPhone genug?

Ich möchte wissen, ob jemand mit iPhone 32GB damit Erfahrung hat. Reicht der Speicher vollkommen aus? Wie viele Apps sind installiert? Kommt man knapp hin? Ganz konkret eigene Erfahrungen

Antwort
von Mocca2, 134

Ich hatte mal einen iPod mit einer Speicherkapazität von 32GB. Da kam ich nie in den roten Bereich.
Nun besitze ich schon die ein oder andere iPhonegeneration und muss hier sagen, dass ich mit meinen 128GB schon am Limit kratze. Natürlich muss ich dafür auch einräumen, dass ich recht viel auf meinem iPhone speichere, was andere (vielleicht auch du?) nicht benötigen.
Um es kurz zu sagen: Solange du keine rießige Musik-/Video- oder Fotomediathek hast, die du mit deinem iPhone synchronisieren möchtest, nicht zu viele Apps benötigst, dann reichen die 32GB locker aus.
Jedoch kann es auf längerer Sicht etwas knapp vom Speicherplatz werden. Das hängt ganz davon, wie viel du planst, zu speichern (denke bitte auch noch an das stetige Sinken deines Speichers aufgrund von immer neuen Bildern etc.). Zusätzlich musst du auch daran denken, dass sofern du Whatsapp benutzt der Speicherbedarf mindestes dieser App stetig steigt.
Um das alles noch einmal abzurunden:
32GB können ausreichen, sofern du nicht allzu viel haben möchtest. Aber in diese 32GB passen schon viele Sachen rein - keine Sorge.
Wenn du aber - wie ich - dein iPhone fast wie einen mobilen Computer verwenden möchtest, dann empfehle ich dir ein iPhone mit größerer Speicherkapazität.
Grüße

Antwort
von Dovahkiin11, 125

Das hängt von der nutzungsweise ab. Ich habe 16 und komme damit zurecht. Ich habe nur rund 5 spiele mit wenig Ansprüchen, zwischen 100 und 200 Musik Titeln und rund 500 Fotos. 

Kommentar von Intacc ,

Das ist doch mal ne antwort :D danke

Antwort
von Grippsschwipps, 127

Das kommt vollkommen auf dich an.
Eine konkrete Antwort gibt es da nicht.
Wenn du schon ein Smartphone hast, kannst du aber einfach nachgucken wieviel Speicher darauf belegt ist.
Wenn nicht.
Normalerweise reicht es.
Wenn du aber viele Fotos oder Vorallem Videos oder sehr viel Musik auf deinem Handy haben willst, solltest du dir eine 64 Gb Version kaufen.
Was die Apps angeht, 32 Gb kommen eig nicht durch Apps zusammen.

Kommentar von Intacc ,

Jo, danke aber es gibt keine 64 GB Version mehr, nur 128 und die ist viel zu teuer

Kommentar von Grippsschwipps ,

Ach ja stimmt und stimmt nicht!
Das zweitenist definitiv falsch! Wenn Du genug Cash für ein IPhone hast sollte es auch dafür reichen.

Antwort
von FloPinguin, 112

Ich komme mit 16 GB klar, nervt aber oft weil man nicht einfach riesige Apps runterladen kann oder viele Fotos/Videos machen kann. 32 GB wären für mich ideal :) Ich lade aber auch nie Musik/Filme drauf. Was Apps angeht: Habe jede Menge Spiele und andere Apps, und es bleiben noch einige GB übrig.

128 GB und größer braucht man echt nur für viel Musik/Filme.

Antwort
von Recorsi, 93

Wenn man mit dem spiecherplatz bedacht umgeht und nicht jeden müll speichert und nie was löscht kommt man damit schon zurecht. Wenn du jemand bist der sein handy mit daten  zumüllt solltest du dir ein größeres zulegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten