30kg gesund abnehmen? Wie lange würde das dauern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Wie schnell abnehmen kann und wie lange es dauert, hängt mit der eigenen Fettverbrennung zusammen, aber du solltest so nicht abnehmen, weil es zu einem Jo Jo Effekt führt und total ungesund ist.

Man sollte nur abnehmen, wenn man es wirklich muss und dann braucht man auch nicht auf die kcal zu achten, sondern man muss sich einfach gesund ernähren.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Sport unterstützt eine Abnahme. Außer Ausdauertraining, kann man auch eine Kombi aus Ausdauer- und Muskelaufbau machen. In deinem alter man besten unter professioneller Leitung, damit es dir nicht schadet.

Übergewicht ist nicht immer schlimm, so lange man gesund und fit ist und sich wohl fühlt.

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxChoXx
23.01.2016, 19:02

Vielen lieben Dank für deine Antwort! :) oh doch ich muss abnehmen.. bin 21 Jahre alt, 1,63 groß und wiege über 100kg.. :/ an 1kg pro Woche hab ich gedacht ja.. kann ich dann überhaupt kein fast Food mehr essen? :c und was sind gesunde fette? ._. & Süßigkeiten auch für immer weg lassen? o:

0
Kommentar von mojo47
23.01.2016, 19:03

ich muss etwas ergänzen: wenn man hungert führt das lediglich dazu, dass der körper jegliches essen speichert, da er dieser hungersnot entgegenbeugen will. daher ist es wichtig regelmäßig zu essen, dass sich gar nicht erst das riesige hungergefühl einstellt.

0
Kommentar von XxChoXx
23.01.2016, 19:03

ich hab für zuhause so n trainingsrad.. würden 30min darauf pro Tag reichen + Ernährungsumstellung?

0

Warst du schon mal beim Arzt wegen deines Übergewichts? Wenn nicht, solltest du dort unbedingt mal hin gehen, damit festgestellt werden kann, ob möglicherweise organischen Ursachen für dein Übergewicht verantwortlich sind. Wenn du beispielsweise eine Schilddrüsenunterfunktion hast, werden alle Abnehmversuche nicht viel nützen, ehe du nicht medikamentös optimal eingestellt bist.

Der Arzt kann dich auch hinsichtlich Ernährung und Sport beraten oder dich zu einer Ernährungsberatung schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde ich mal Deine Gesundheit beim Arzt checken lassen danach geht ja dann Dein Abnehmprogramm.Ihn kannst Du auch nach einem Ernährungsplan fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meld dich beim Fitness an und ernähre dich stets gesund !! 70% Ernährung & 30% Training .. 30kg solltest du in 1 Jahr schaffen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zuerst solltest du dir entsprechende literatur über das thema ernährung und den menschlichen körper zulegen. wenn du weißt wie dein körper funktioniert und was mit der nahrung in deinem körper passiert (inhaltsstoffe etc.) kannst du dir ein optimales trainingsprogramm basteln.

du musst für deinen sport keinesfalls geld ausgeben. du brauchst lediglich die motivation und den willen es durchzuziehen.

wenn du 30kg gesund abnehmen willst würde ich behaupten, dass es in 6-8 monaten etwa zu schaffen ist.

zum einstieg inkl. trainingsplan und ne menge infos würde ich dir dieses buch empfehlen:

http://www.amazon.de/Fit-ohne-Geräte-Trainieren-Körpergewicht/dp/3868831665/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1453571785&sr=8-1&keywords=mark+lauren+-+fit+ohne+gerä;te


es ist empfehlenswert dir jemanden zu suchen der das gleiche ziel verfolgt, so könnt ihr beim training gegenseitig eure bewegungen überwachen und entsprechend verletzungen und falschen ausführungen vorbeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxChoXx
23.01.2016, 19:14

Danke ich hab es mir schon mal bestellt :D

1

Was möchtest Du wissen?