Frage von ulkucu, 90

30.000 € Autokredit bei 2.800€ Gehalt?

Mein Vater möchte einen Mercedes finanzieren 1.500 € Anzahlung 2.800€ Gehalt Ca. 700 € Lohn Bürge (ich, Teilzeit) 30.000 € Preis (mtl. 399€ abzahlen mit 12.000 € Schlussrate nach 48 Monaten) Kein negativer Schufa Eintrag Ca 1000€ Kredit Abzahlung mtl. Für das Haus

Wird die Bank (Mercedes) uns den Kredit gewähren oder eher nicht? Wurdet ihr mal abgelehnt oder habt ihr i eine erfahrung mit der Mercedes Bank?

Antwort
von troublemaker200, 42

Einen dicken Mercedes für 30000 EUR vorm Haus haben wollen, aber das Geld dazu fehlt!! Warum macht man sowas?

Ihr habt doch schon einen Kredit für das Haus über 1000 EUR monatlich, dann nochmal 400 EURO für die Karre dazu. Zuzüglich Unterhalt für das Auto, Rücklagen für Reparaturen UND natürlich Rücklagen für die Restzahlung (12000 EUR). Ihr müsst dann jeden Monat noch 250 EUR zurüclegen, um nach 48 Monatren die 12000 Schlussrate zu bezahlen.

Dann kostet die Karre pro Monat 650 EUR ohne Versicherung, Steuer, Reparaturen und Sprit.

Irrsinn......

Ihr macht Euch für die Karre krumm, nur damit die Nachbaren und die Onkels und Tanten denken ihr habt Geld und um dadurch das Ansehen der Familie zu steigern. Ist es nicht so?

Verrückt.....

Kommentar von ulkucu ,

Um ehrlich zu sein nein wir haben genug geld auf der seite mir gefällt einfach das auto ich habe zu dem noch 2 schwestern die zuhause wohnen und auch zusammen ca. 2000 verdienen das Haus wäre schon letztes jahr abbezahlt nur wurden wir verarscht die genauen hintergründe kenne ich nicht aber durch den mussten wir 170.000 mehr zahlen. Und das auto wollen wir natürlich nicht bis zum tod behalten sondern nach 2-3 Jahren verkaufen und mit dem geld die restliche Rate auf einmal begleichen und dannach ein anderes auto finanzieren und die Bank hat die Finanzierung gewährt heute morgen :)

Kommentar von troublemaker200 ,

dann hatte ich also Recht, danke für die Bestätigung.

Übrigens, die Rechnung mit der Finanzierung und der Rückgabe nach 2-3 Jahren und dann einfach den Rest auf einmal mit dem Verkaufserlös begleichen wird nicht aufgehen.

Dürfte Euch aber wahrscheinlich egal sein, Hauptsache den Benz (den man sich eigentlich nicht leisten kann) vor der Haustür und die Familienehre hochhalten.

Gute Nacht!!

Antwort
von Rosswurscht, 60

Ich habe nicht viel Ahnung vom Finanzieren, weil ich mir nur kaufe was ich mir leisten kann. Aber Die 30.000,-€ bekommst du sicher woanders günstiger als über die MB Bank. Vergleich lieber mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten