Frage von katy2203, 13

3 Wochen erkältet + Paukenerguss?

Hallo, ich bin seit drei Wochen erkältet, habe schon eine Woche Antibiotika genommen. War wegen Ohrenschmerzen beim HNO Arzt. Der stellte einen Paukenerguss fest. Nach 10 Tagen Urlaub ist die Erklärung immer noch nicht weg. Ich fühle mich nicht krank muss aber ständig husten und die Nase läuft. Meinen Ohren geht es besser. Sollte ich nochmal zum Arzt gehen, oder einfach abwarten? Ich habe innerhalb der letzten 3 Monate zwei mal Antibiotika bekommen und denke, dass der arzt mir nur noch mehr Antibiotika geben würde, welches ja auf dauer auch schädlich ist.

Antwort
von DerOptimist123, 12

Klingt eher für mich nach einem Vitamin D mangel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community