3. Weltkrieg? Wann? Wie?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mach dir da mal keinen Kopf. Der dritte Weltkrieg wird wahrscheinlich nicht so schnell passieren.

Um Ressourcen würde ich mir da keinen Kopf machen. Der Anteil der Energie, die keine Rohstoffe benötigt wird immer größer. Ich wette, spätestens im nächsten Jahrzehnt gibt es zumindest bei den G7 (die 7 reichsten Länder der Welt) 100% grünen Strom.

Für Plastik braucht man kein Öl. Plastik kann man auch mit pflanzlicher Stärke produzieren.

Um den Klimawandel kümmert man sich bereits.

Trinkwasser? Wo ist da bitte das Problem? Wir haben genügend Energie auf der Welt um den kompletten Meeresspiegel zu senken und daraus Trinkwasser zu machen. Die Verarbeitung ist nicht unmöglich. Abwasser reinigt man, hat man trotzdem zu wenig Trinkwasser nimmt man entweder welches aus einer Quelle oder aus dem Meer.

Der einzige Grund, warum ein 3. Weltkrieg starten kann, welcher vermutlich zwischen den USA und der russischen Förderation ausgetragen wird, wäre die Dummheit und die Gegenseitige Provokation der Politiker.

Ich muss allerdings sagen, dass ich bezweifle, dass der 3. Weltkrieg ausbricht. Es sei denn Donald Trump kommt an die Macht der USA. In so einem Fall ist der Untergang der Erde vorprogrammiert.

Übrigens: der dritte Weltkrieg ist noch nicht ausgebrochen. Nur weil mehrere Länder gegen den IS sind, ist es zwar ein Krieg, aber noch längst kein Weltkrieg.

Der Krieg gegen den IS ist kein Weltkrieg, da dieser (fast) nur im arabischen Bereich, welcher im Asien liegt stattfindet.

Ich zitiere:
Als Weltkrieg wird ein Krieg bezeichnet, der durch sein geographisches Ausmaß über mehrere Kontinente und durch den unbegrenzten Einsatz aller verfügbaren strategischen Ressourcen weltweite Bedeutung erlangt oder der im Ergebnis eine grundsätzliche Neuordnung der weltweiten internationalen Beziehungen mit sich bringt.

Quelle: Wikipedia.

Wikipedia hat sogar einen Eintrag für den dritten Weltkrieg:
Der Dritte Weltkrieg ist die Bezeichnung für einen wahrscheinlich als Atomkrieg geführten Krieg, der durch nuklearen Holocaust einen Großteil der Menschheit (in relativ kurzer Zeit) vernichten könnte.

Dieser Eintrag spricht von der Zukunft. Von der Gegenwart ist hier nicht die Rede. Das bedeutet, dass der dritte Weltkrieg nicht existiert bzw existiert hatte. Sollte er jetzt geschehen, dann in der Zukunft.

Und an alle Leute, die denken dieser Artikel könnte auch einfach nicht aktuell sein - das wäre möglich. Aber Wikipedia sagt da was anderes:

Zuletzt aktualisiert vor 5 Tagen. (Stand: 7.3.2016, 0:20 Uhr)

Noch irgendwelche Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirkoSutter
10.11.2016, 17:16

Donald Trump ist an die Macht gekommen.... was jetzt?

0

Ich finde nach dem 3.Weltkrieg ist die Bevoelkerung endlich wieder normal. Dann ist niemand mehr "vegan" und niemand macht mehr "vegetarische Burger".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe natürlich, dass das nie passiert aber so wie es zurzeit läuft glaub ich schon das der noch leider kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Zeitstrahl sind wie Überfällig und ich kann dir sagen: Dann ist ein Suizid bestimmt angenehmer, als an der Strahlenkrankheit zu verenden.
Es würde nämlich zu 98% einen atomaren Schlag geben und am Ende wäre eh alles tot, denn die Strahlung kommt auch auf die entlegenste Insel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben im 3. Weltkrieg. Den es herrscht in so vielen Ländern krieg. Zum Europäern krieg wird es wahrscheinlich nicht kommen. Ich denke das die Türkei in ein Krieg zwischen Ihnen und Russland haben wird. Der Rest wird zuschauen und nichts wird passieren. Einen Bürgerkrieg wird es hier in Deutschland nicht geben. Denn die meisten die hier demonstrieren oder Flüchtlings Häuser anzünden würden sich nicht trauen eine Waffe zu tragen und in den Krieg zu ziehen. In Deutschland leben 81mio Menschen. Davon um die 15mio Muslimen. Also würden die 20k Menschen gegen Muslimen und davon bestimmt 3.000 trauen würden eine Waffe zu tragen um in den Krieg ziehen, sich nicht trauen. Denn auch wenn es eine Millionen wären, hätten sie keine Chance gegen den 80mio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsmipers
01.03.2016, 16:09

Habe viele Wörter vergessen und viele nicht richtig eingesetzt. Tut mir leid, denn mein Handy hängt :/ aber ich glaube das alle hier verstanden haben was ich hier meine.

0
Kommentar von Inamarie
02.03.2016, 11:07

Türkei im Krieg gegen Russland? Und was macht die NATO solange?

0
Kommentar von xsmipers
02.03.2016, 11:30

Schaust du keine Nachrichten ? Die Nato hat gesagt wenn die Türkei und Russland einen Konflikt haben werden wir der Türkei nicht helfen, weil sie gesagt haben das die Türkei aus Syrien rausgehen soll aber es nicht tut. Die Türkei provoziert Russland.

0

Ganz bald.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fängt das 3.-Weltkrieg-Gefasel schon wieder an?

Mach Deine Hausaufgaben und spiel mit Deinen Spielsachen, anstatt kindlichen Verschwörungstheorien zu folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlowerQueen1
01.03.2016, 15:49

Das ist kein Gefasel du musst doch hier nicht antworten

0

Folgenden Link aufrufen, runterscrollen.

https://www.gutefrage.net/tag/krieg/1

Du wirst feststellen, dass die Frage in dieser oder ähnlicher Weise, teilweise mehrmals täglich gestellt wird. Die Antworten sind stets die gleichen. Du kannst dir also eine aussuchen.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inamarie
02.03.2016, 11:04

Du hast ja echt Durchhaltevermögen :-).

1

Ich halte gar nichts von dieser Kriegshysterie und dem Gerede vom 3. Weltkrieg. Die Großmächte wissen ganz genau, dass damit alle verlieren würden.

Wer bringt so was eigentlich auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 3. Weltkrieg ist sehr wahrscheinlich. Wir standen sogar kurz davor.

Doch ob tatsächlich U.S.A oder Russland diesen anzettelt, was manche vermuten, ist nicht unausschließbar, als aber auch nicht sehr wahrscheinlich.

Das wahrscheinlichste ist meiner Meinung nach der Kampf um den letzten Tropfn Wasser und Öl Der fossile Bodenschatz Öl ist heutzutage nicht weg zu denken. Wir benötigen es als Treibstoff, sowie auch zur Produktion von Plastikprodukten. Falls jemals ein Land wie Saudi-Arabien oder Oman uns den Hahn zudrehen würde oder sagt, dass die Ölreserven ihnen ausgehen, wird die Welt wahrscheinlich im Chaos versinken.

Mittlerweile sind wir ja dabei, neue Arten (bzw. Energie) von Treibstoff oder Plastik zu erforschen, was auch möglichst schnell gelingen sollte, wenn man bedenkt, dass die Zeit nicht sehr fern ist.

Heute wird es noch von der Gesellschaft verharmlost, doch so ungefährlich ist die Situation gar nicht.

Andere Ausbruchsarten von Kriegen, - wie Provokation und Hass -, sind schon alt und eigentlich für alle Kriege verantwortlich.

Wenn man jedoch bedenkt, dass diesmal es um lebenswichtige Dinge geht, ohne die, die Bevölkerung aufgeschmissen ist, wird sich kein Land zurückhalten, Gewalt anzuwenden um an die letzten Rohstoffe zu kommen.

Hierzu möchte ich noch editieren, dass nicht nur das Öl & Wasser der Regierung zu schaffen macht. Es gibt noch genug andere Probleme, um die sich ein Land kümmern muss.

Wir werden es wohl noch erleben oder auch nicht. Alles ist von der Zukunft abhängig ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das bevor ein 3. Weltkrieg ausbricht die gesamte Weltwirtschaft zusammenbricht und die Menschen erst einmal schön in Panik geraten. Dann haben sie ein völlig anderes Problem zu lösen. Und bevor sie wirklich die Weltwirtschaft retten können kollabiert das politische System und Anarchie tritt global ein.

Kurz bevor es richtig gut wird, wird es so richtig schlimm. Heringsches Gesetz. Heilung tritt immer von oben nach unten, von innen nach außen und in umgekehrter Reihenfolge aller Symptome auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das ist eine gute frage:) Ich hoffe das es nicht so weit kommt aber wenn es so weiter geht wird es wahrscheinlich nicht mehr lange dauern. Aber wer weiß das schon. Ich glaub da kommt mal der Bürgerkrieg..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?