Frage von chrisis98, 98

3. Weltkrieg : wann, wer, wo, wie?

Hallo ich habe mich gefragt ob es möglich ist das schon bald der 3. Weltkrieg ausbricht da sich in der Welt gerade alles so diktatorisch und rechtsgerichtet entwickelt mich würde interessieren was andere darüber denken darum meine frage für wie wahrscheinlich ihr es haltet das der 3. Weltkrieg überhaupt ausbricht wenn ja wann welche Länder beteiligt sind ob Atombomben fliegen werden usw. Und ob ihr es genauso lächerlich findet das Menschen sterben wegen anderer Herkunft Religion politischer Einstellung oder weil irgendwelche Politiker sich mit Politikern aus anderen Ländern streiten und dann die Soldaten los schickt um alle umzubringen ob wohl es meiner Meinung viel besser wäre die Politiker das untereinander klären zu lassen wie zb mit (mal etwas lustig und übertrieben dargestellt) Box kämpfen pain Ball schlachten anderen Spielen oder vielleicht sogar in Richtung esport zb cs go Turniere gegeneinander veranstalten wobei dann die Koreaner sehr bald dir Weltherrschaft an sich reißen würden

Antwort
von DaSoziopath, 88

Bestätigt. Neuer Weltkrieg sehr wahrscheinlich. Allerdings erst in ferner Zukunft. Momentane Skrupel vor Weltverseuchung durch Atombomben noch zu groß.

Antwort
von voayager, 54

Ich galub du liest z.Z. zu viele SF-Romane

Antwort
von Teodd, 72

Hab gelelesen, dass im Mittelalter wenn ein Krieg gab, haben Soldaten eine spezielle Feld gesucht und dort gekämpft, um unnötige grausamkeit und Völkermord zu meiden. Egal, ich denke, es wird kein 3 Weltkrieg ausbrechen, weil Eliten dann nirgendwo gehen können und die wollen auch Natur sehen. Vllt schaust du viel Internet Vorhersage? Die lügen oft und breiten Angst aus. Genause wie britische Propaganda. Die machen Angst, damit ein Grund, Geld für die Firma "Waffe" ausgeben, finden. Das Kongress vertraut das und gibt Geld aus...

Antwort
von HeroHacker, 61

Bei der aktuellen Wirtschaftslage wird keiner ausbrechen 

Antwort
von Leo6719, 18

Hallo,

der 3. Weltkrieg hat schon längst begonnen. Seit dem 11.09.2001 nach den " Anschlägen " in Amerika. Nur ist dieser Krieg noch nicht voll ausgebrochen. Aber die US of A Nato und alle Willigen Helfer in Europa arbeiten daran ( Volksvertreter). Und so lange wir uns an der Tastatur die Finger wund schreiben und unsere Ängste und unseren Frust ablassen, ändert sich nichts. Frust und Unmut ist in der deutschen Bevölkerung sehr groß. Also organisiert Euch und geht endlich auf die Straße.

Ein Zitat von Friedrich Schiller: " Die Großen hören auf
zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen."

Antwort
von Topotec, 59

Ich finde, es wird bald ein Krieg ausbrechen, wenn die Leute immer mehr so schreiben ohne Punkt und Komma, so dass man nicht mal richtig Texte oder Fragen lesen kann und nur die Hälfte versteht. 

Das kann sehr gefährlich sein!!! ;-)

Kommentar von safrano ,

ja wegen punkt und komma machen die deutschen den dritten weltkrieg von spiesspreussen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community