Könnte es bald zu einem 3. Weltkrieg kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einstein hat gesagt: Nach dem dritten Weltkrieg sind wir wieder bei Pfeil und Bogen.

Wenn jemand seinen Vize hinrichten lässt, nur weil er bei einer langweiligen Rede einnickt (Korea-Arsch), der schreckt auch vor Massenvernichtung nicht zurück.

Im übrigen, bitte seid mir alle nicht böse, (denn es träfe auch mich) wäre eine Säuberung der Erde vom Menschen nicht wirklich das Schlechteste. Es träfe wohl in erster Linie die völlig falschen, aber ohne das Volk können auch die Machthaber, soweit sie überleben, nicht weiter existieren und fielen der Massenausrottung zum Opfer. Es würde lange dauern, aber die Natur hätte die Möglichkeit sich von uns zu erholen. Ich glaube fest daran, dass wir wie die Saurier irgend wann aussterben. Unsere Inteligenz bringt uns den Ruin, denn die negativen Eigenschaften (Neid, Gier, Überheblichkeit, usw.)stellen uns täglich im Umgang mit den Mitmenschen ein Bein und wenn dann noch einer kommt, der glaubt er wäre der Weltherrscher, dann haben wir den Salat.

Und von den Pappnasen haben wir wahrlich einige.

Ich  hab auch Angst aber der Welt würde ich die Reinigung gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund der immer globaleren Wirtschaft und der Möglichkeit eines Atomkriegs wird es garantiert keinen dritten Weltkrieg geben. Der Schaden für einen selbst wäre viel zu groß, und das wissen die Politiker der Großmächte.

Es kann höchstens an Nebenschauplätzen was passieren, wie zum Beispiel gerade in Syrien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer will das schon erleben, außer ein paar durchgeknallte Idioten?

Man kann nur hoffen, dass die Herrschaften miteinander reden, bevor jemand etwas dummes macht. Ein Trost ist, dass wir seit dem Besitz von Atomwaffen schon viele Krisen erlebt haben. Bisher ist es (noch) gutgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell wird die Welt keinen Weltkrieg zu lassen. Ich denke es könnten schwere Zeiten auf uns zu kommen, aber ein dritter Weltkrieg wohl kaum.

Vermutlich bleibts auf politischer Ebene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also. Es sind wahlen. Jaa gut trump hat mehr Aufmerksamkeit bekommen. Aber wir haben ja noch putin hehe.... wieder zurück zum Thema. Wenn der 3. Weltkrieg stattfindet dann ist es ehhh zu spät angst zu haben. Und ???? Das Leben ist auch kein Wunschkonzert und sagt einfach bitte trump kein krieg. Wenn schon denn schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy232
02.09.2016, 17:36

ja aber ich finde krieg ist lächerlich und einfach nur dumm nur weil man anderer meinung ist 

0

Donald Trump ist zwar verrückt, aber ihn mit Hitler zu vergleichen wäre Bullshit. Wenn etwas gefährlich werden könnte, sind das China, Nord Korea und der Mittlere Osten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy232
02.09.2016, 17:30

ja aber verückte leute machen nur sch.... und wenn der wirklich gewinnt wird sich vielen ändern 

0