3 Wellensittichmännchen zusammen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das eine reine Männertruppe ist, könnte das weniger problematisch sein. Und 4 Wellis machen kaum mehr Dreck als 3. Auch die zusätzlichen Futterkosten halten sich in Grenzen ;) Die Wahrscheinlich ist nur größer, dass mal einer krank wird.

Du könntest doch zunächst quasi eine Art Pflegestelle für ihn sein und vielleicht über diverse Welli-Foren versuchen, ein neues Zuhause für ihn zu finden. In dieser Zeit siehst du auch, wie sich die 3er-Gruppe macht. Und vielleicht überdenkst du deine Bedenken und stockst sogar doch auf 4 auf ;)

Den Altersunterschied sollte man natürlich auch nicht verachten. Wie aktiv ist denn der ältere Welli deiner Freundin? Ein Partner im ungefähr gleichen Alter für ihn wäre natürlich schön. Andererseits spornt ein kleiner Schwarm von 4 oder auch mehr erst recht zu mehr Aktivität an.

Hol dir doch in Welli-Foren noch Ratschläge diesbezüglich ein. Über die bekannten Suchmaschinen lassen sich sicherlich einige Beiträge dazu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophilinchen
04.03.2016, 20:02

Danke für deine Hilfe. Ich hab mich jetzt nach längerem hin und her doch gegen den Welli entschieden, weil mir das einfach zu viel Dreck und vor allem Federstaub wäre.

0

Hallo Sofilinchen,

Ich hatte bis vor kurzem auch 3 Männchen und die haben sich super verstanden. Jungs sind da unkompliziert ;)

Leider ist letzte Woche mein Ältester verstorben, bin gerade auf der Suche nach einem "neuen Alten"...

LG - Feivel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Wellis stört das überhaupt nicht. Meine leben seit 9 Jahren in meinem Wohnzimmer in einer 3er WG und zoffen sich nie :=)))) Ein Freund von mir hält sogar 7 in ein raqum und den geht es auch proppe ! mach dir keine sorgen sophilinchen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophilinchen
26.02.2016, 17:36

Oh echt? Das klingt gut. Hast du nur Männchen?

Naja sieben sind ja schon ein Schwarm...

0

Was möchtest Du wissen?