Frage von Halloweenmonster, 94

3 Wasserflaschen getrunken?

Ich hab heute 3 Flaschen 1,5 Liter Wasser getrunken. Ist dass jetzt irgendwie gefährlich oder schlimm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meSembi, 17

Du hast es auf dem Tag verteilt getrunken, das ist nicht schlimm. Wahrscheinlich war das Wetter so schön und dein Körper hat sie Flüssigkeit gebraucht.

Bedenklich wäre es jedoch, wenn du die 3 Flaschen in einer halben Stunde getrunken hast. So schnell können die Nieren nicht arbeiten und das Wasser verarbeiten/ausscheiden...

Kommentar von meSembi ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von JanLaub, 57

Ganz und garnicht. Ein normaler Mensch sollte am Tag eh ungefähr 2 Liter Wasser trinken ;)

Antwort
von Kim412, 59

Wasser ist extrem wichtig für deinen Körper. Trinken sollte man als erwachsener mind. 2 Liter. Am Tag.

Kommentar von Halloweenmonster ,

Man kann sich mit Wasser vergiften.

Kommentar von JannesHa ,

Wer hat dir das denn erzählt? Dein Teil den dein Körper braucht nimmt er sich, den Rest wirst du auspinkeln. Bleib also besser in der Nähe eines Klos, du wirst es jetzt vermutlich erstmal öfter brauchen;)

Antwort
von Odenwald69, 38

trinke ich jeden tag warum ? der köper holt sich automatisch was er braucht über das durstgefühl besonders bei sport teilweise noch mehr.

Antwort
von 1ueberfragter1, 46

Destilliertes Wasser wäre wirklcih schlecht.. Salzwasser wäre auch schlecht. Normales Trinkwasser ist nur schlecht wenn es kontaminiert ist. Ansonsten ist unter 6 Litern keine Schädigung zu erwarten.

Antwort
von MrHilfestellung, 38

Nein, im Gegenteil.

Antwort
von lena7142, 44

Im Gegenteil - eher gut!

Antwort
von 1995sa, 20

Nein das ist völlig in Ordnung

Antwort
von ItsRobinLP, 21

also ich kennne einen der ist dadurch gestorben

Kommentar von Jowga ,

LOL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community