Frage von nurerkn, 71

3. Versuch Prüfung nicht bestanden?

Hallo Leute, Ich studiere an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Wirtschaftsrecht und habe mich exmatrikulieren lassen. Ich habe das Fach Mathematik (Finanzmathematik) endgültig nicht bestanden.
Jetzt möchte ich an einer anderen Universität etwas anderes studieren und meine Frage ist, ob ich ein Studienfach nicht studieren kann, wenn es das Modul Mathematik beinhaltet? Ich weiß, dass es an der HTW nicht funktioniert, aber gilt das auch für andere Hochschulen oder Universitäten?

Antwort
von JoachimF, 39

Du kannst nicht mehr Wirtschaftsrecht studieren. Ob du Wirtschaft oder Recht oder ähnliches studieren darfst, hängt von der Interpretation der Zulassunsstelle ab, daher einfach versuchen!

Ob Du noch was mit signifikant Mathe machen solltest ist was anderes. Es kann sein, dass Du echt in Mathe schlecht bist, dann solltest Du die Finger davon lassen. Es kann aber auch sein, dass Du Pech mit Dozent hattest oder falsch gelernt oder oder, dann könnte es im neuen Anlauf gut klappen. Diese Frage zu beantworten sollte am Beginn Deiner weiteren Überlegungen stehen.

Viel Erfolg!

Antwort
von cleverino, 35

Leider ist es so, dass du das Modul in dem du die Prüfung endgültig nicht bestanden hast, auch nicht in einem anderen Studiengang belegen / absolvieren darfst.

Antwort
von Darkspark, 41

Generell müssen alle Fächer geschrieben und natürlich bestanden werden um deinen Bachelor am Ende zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community