Frage von Herbst18, 44

3 Unfälle in der Probezeit?

Hallo, leider sind nun in der noch Probezeit 3 Unfälle passiert. Der erste Unfall wurde vom Anderen provoziert. Rückwärts gesetzt und aufgefahren.Versicherung prüft noch, da wie gesagt der andere darauf ankommen lassen hat. Der zweite im Kreisverkeht einen Radfahrer (Behindertenrad mit 3 Rädern) gestreift und nun noch mit einen anderen beim herausfahren vom Parkplatz zusammen gestoßen.Fremdschaden 5000+. Polizei was human Strafe je 35,-€ Bussgeld. Mit was muss man rechnen? Führerschein wurde nicht eingezogen. Was kommt auf uns zu?

Antwort
von DerHans, 25

Deine Versicherung wird begeistert sein. Da kannst du schon mal anfangen, eine neue zu suchen.

Antwort
von Crack, 24

Da solltest Du noch etwas Genauer werden.

Den 3.Unfall kann man ausblenden - der ist mit Zahlung des Verwarnungsgeldes abgeschlossen.

Was war mit 1 und 2?
Gab es Bußgeldbescheide und damit auch Punkte?

Und, wer ist uns? 2 Fahrer? Wohl kaum?

Kommentar von Herbst18 ,

nein, auch bei den anderen zum Glück nur die 35,-€

Kommentar von Crack ,

Worüber machst Du Dir dann Sorgen?

Probezeitmaßnahmen werden erst dann ergriffen wenn es einen Punkt gibt, einen Punkt gibt es erst wenn das Bußgeld 60€ oder mehr beträgt - alles ist gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community