Frage von cookiewookie182, 100

3 Tage überfällig, weißer Aufluss und keine Periode?

Hallo, meine Lieben Also wie man in der Überschrift sieht, ich bin mit meiner Periode bereits 3 Tage überfällig, letztes Mal bekam ich sie am 28.August und sie endete am 2.September, anstatt ich meine Tage kriege habe ich so einen weißen Ausfluss und muss öfter pinkeln als sonst (😅), das letzte Mal hatte ich Sex Vor 1 1/2 Monaten und wir hatten auch verhütet, deswegen kann ich ja nicht schwanger sein... Habe ich einen längeren Zyklus oder wie ist das jetzt ? Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unicornpug, 45

Ist das für dich etwa nicht normale die paar Tage? ich bin immer 6 - 8 tage überfällig:D mach dir keine Sorgen!

Kommentar von cookiewookie182 ,

Ich kriege die eigentlich relativ pünktlich, deswegen mache ich mir immer sofort voll den Kopf xd

Kommentar von Unicornpug ,

Verständlich. Wenn du den Gedanken nicht los werden kannst, kannst du ja mal ein Schwangerschaftstest machen? Ich glaube es wäre allerdings etwas übertrieben gleich zum Frauenarzt zu gehen. Das würde ich an deiner Stelle erst in 3 Tagen machen. Das alles gerade sind keine keine besonders großen Anzeichen. 

Kommentar von cookiewookie182 ,

Also ich habe die am 04.08 bis zum 09.08 und vom 28.08 bis zum 02.09... Bin ich dann nicht 5 Tage drüber ? Und im Zeitraum vom 22.08 bis zum 26.08 hatte ich Sex, allerdings hatte ich danach meine Tage !!! Das heisst ich kann doch garnicht schwanger sein oder ? xD

Kommentar von Unicornpug ,

Also es ist wirklich selten das man während der Schwangerschaft seine Tage bekommt von daher ist wohl alles in Ordnung:D wie alt bist du eigentlich das du so gaaaarkein Kind willst? Achja und danke für den Stern :)

Kommentar von cookiewookie182 ,

Okay vieeelen Dank und kein Problem ich bin erst 15 😅

Kommentar von Unicornpug ,

Haha ich auch. :D

Antwort
von Schuhu, 49

Dein Körper beweist dir gerade, dass der Mensch keine Präzisionmaschine ist. Vielleicht hat sich dein Zyklus geändert, vielleicht ist die "Verspätung" eine Ausnahme, und sicher ist das ganze kein Grund, irgendwelche Überlegungen anzustellen.

Kommentar von cookiewookie182 ,

Dankeschön und ja das kann echt sein, allerdings gerade ich manchmal echt in Panik 😊

Antwort
von SeBrTi, 46

Kann sein das dein Zyklus verschiebt. Das passiert hin und wieder. Hatte mal 2 monate auf meine Periode "gewartet". Der Zyklus ist kein Uhrwerk und sehr sensibel, Stress, Krankheit, Medikamente etc. Kann dein Zyklus beeinflussen 

Kommentar von cookiewookie182 ,

Okay, vielen dank !!!

Kommentar von SeBrTi ,

Wenn es noch sehr lange auf sich warten lässt dann würd ich mal zum FA gehen 

Kommentar von cookiewookie182 ,

Bin ich ja noch nie, und nachdem ich Sex hatte hatte ich meine Periode allerdings keinen Eisprung.. Aber schwanger kann ich nicht sein, da sind fast 2 Monate zwischen

Kommentar von SeBrTi ,

Woher willst du wissen ob du einen Eisprung hattest oder nicht? 

Wie gesagt wenn sie noch sehr lange ausbleibt dann geh zum Arzt. Man soll sich sowieso mind 1 mal im Jahr untersuchen lassen. Es wird jährlich ein Abstrich gemacht und geschaut ob bei dir alles i.o. ist. Brust wird abgetastet etc. Vorsorge eben. Es ist reine Routine aber dennoch wichtig. Bei einer Kollegin ist die Blutung auch ausgefallen hat sich herausgestellt das sie Zysten hat...deswegen muss das auch abgeklärt werden! Die FA sind nicht aus Langeweile da. 

Antwort
von MissMapel, 16

Wie alt bist du denn? Wenn du unter 20 bist ist das ganz normal das sich die Periode verzögern kann und generell sind leichte Verschiebungen im Zyklus vollkommen normal.

Kommentar von cookiewookie182 ,

Ich bin 15, ja okay... Vielen Dank :)

Kommentar von MissMapel ,

Dann ist es ganz normal. Keine Sorge :)

Kommentar von cookiewookie182 ,

Danke habe mir schon Sorgen gemacht...

Antwort
von Prostyler1999, 42

Ich weiß das schreib jeder , aber geh sicherheitshalber zum Arzt. ;)

Kommentar von cookiewookie182 ,

Ich war in dieser Zeit, allerdings auch krank und nahm Medikamente, aber ich gehe nicht zum Frauenarzt, da ich erst 15 bin 😅

Kommentar von kikanina ,

Welche Medikamente waren das denn und wie habt ihr verhütet? Antibiotika und die Pille wären ja keine gute Kombination...

Kommentar von cookiewookie182 ,

Otoven und sonst halt Kopfschmerztabletten, nein nur mit einem Kondom..😇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community