3 Tage nicht geschlafen. Warum bin ich euphorisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@ huelsenknecht

Das bist du sicher nicht mehr allzulange, denn irgendwann reagiert dein Körper darauf und deine Euphorie ist weg.

Wieso schläfst du 3 Tage lang nicht?

Hier ein kurzer Auszug aus dem u.a. Link

Ein Forschungsprojekt, das an den Universitäten Harvard und Berkely
durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis, dass konstanter Schlafentzug zu
periodischer Euphorie führt. Fehlt eine Nacht Schlaf, wird der
mesolimbische Pfad (ein Nervenstrang, der das „Belohnungszentrum“ im
Gehirn kontrolliert) stark stimuliert. Dieser Prozess wird vor allem
durch eine Ausschüttung von Dopamin, einem Neurotransmitter, ausgelöst,
auch bekannt als Glückshormon.

Hier das ganze lesen

http://www.chirurgie-portal.de/news/20121225-schlafentzug-gehirn.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt vor, hatte ich auch schon. Geh schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal, Schlafentzug kann sich wie ein Rausch anfühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Tage ist nicht gesund. Jetzt aber ab ins Bett! Dass du so gut gelaunt bist, könnte daran liegen, dass manche Teile deines Körpers schon halb schlafen, oder du bist einfach glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?