Frage von Traivel, 50

3 Tage nch Holland-Nascherei wieder fahrtüchtig?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe vor im Sommer mit meinen Freunden Urlaub in Holland zu machen, natürlich wird ein Ausflug in einen Cofeeshop unternommen. Nun ist die Frage, wenn ich dort etwas nasche und nach 3 Tagen erst wieder fahre, ist das THC dann noch nachweisbar? Bin aktuell noch in der Probezeit und überlege, ob ich den Wagen nicht lieber stehen lasse.

Antwort
von Rockuser, 26

1 ng / Liter Blut ist in Deutschland Grenze. Wenn ihr dort Urlaub macht und es euch richtig besorgt, dauert der Abbau bis dahin über eine Woche

Antwort
von clemensw, 12

Für THC gibt es - im Gegensatz zu Alkohol - keine halbwegs genauen Richtwerte für den Abbau, da dieser stark von Länge, Häufigkeit und Stärke des Konsums abhängt.

Aktives THC kann zwischen 1 und 4 Tagen nach dem Konsum noch nachgewiesen werden.

Wenn du selten kiffst, dann liegst Du eher an der unteren Grenze. Fahrtüchtigkeit könnte also bestehen.

Die Abbauprodukte sind aber wesentlich länger nachweisbar - nämlich zwischen 1 Woche und 3 Monaten. 

Der Konsum kann dir also nach 3 Tagen fast sicher nachgewiesen werden.

Das reicht dann zwar nicht für ein Bußgeld oder die Entziehung der Fahrerlaubnis, aber durchaus für die Anordnung eines ärztlichen Gutachtens. 

Und nachdem das Gutachten ca. 300-400€ kostet, würde ich durchaus empfehlen, das Auto für längere Zeit stehen zu lassen. 

Antwort
von Skore00014, 33

Ja ist es.. im Urin.
Es kommt auch auf die Menge an, dann eventuell auch noch im Blut.

Antwort
von Corazonchileno, 35

Derivate des thc verbleiben über mehrere Wochen in Körper 

Antwort
von Kuno33, 24

Das hängt von der Menge ab.

Antwort
von aXXLJ, 5

Bei einmaligem Konsum ist es angesichts der Nachweisdauer von Cannabis https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten sicherer das Fahrzeug 4 Tage nicht zu bewegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community