Frage von Damenbegluecker, 50

3 Tage altes Fleisch in der Mikrowelle machen?

Hab am Freitag Mittag Cordon Bleu mit Bratkartoffeln gemacht und den Rest in den Kühlschrank. Heute wieder zurück in die WG gekommen und wollte mir das warm machen, nur Frage ich mich ob es noch gut ist?

Antwort
von DaSoziopath, 22

Ich würde es lieber entsorgen. Man hört ja oft genug das mit dem Haltedatum gemogelt wird etc. Lieber Vorsicht als Nachsicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es wurde doch schon zubereitet!

Kommentar von DaSoziopath ,

Trotzdem. Salmonellen Gefahr vielleicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich schrieb das wegen dem MHD!

Hab ja auch geantwortet, daß ich es für zu lange halte u. nicht mehr essen würde, ok?

Kommentar von DaSoziopath ,

Bestätigt

Antwort
von ultraDo, 22

ohne bedenken kannst du das essen!

Antwort
von Repwf, 25

Wenn es durchgehen gekühlt war ist es ziemlich sicher noch gut 

Antwort
von Veruschka61, 25

Theoretisch ja. Ich verlasse mich in so einem Fall auf meinen Geruchssinn.

Wenn es noch gut riecht, dann ist es noch gut. Da es ja schon gebraten war, müßte es in Ordnung sein. Bei rohem Fleisch wäre ich skeptischer.

Antwort
von meinerede, 18

Paniertes wird in der Mikrowelle zur Gummisohle und  Bratkartoffeln labberig!. Wenn möglich,pack´s in´n Backofen !

Antwort
von TheFreakz, 5

Riech daran. Riecht es noch gut? Wenn ja, koste. Schmeckt es noch gut? Dann ist es gut. :D

Sonst kannst Du es zur Vorsicht ja noch irgendwie anbraten.

Antwort
von MariaK2016, 20

Wenn es vom Anfang an im Kühlrschrank war, isr es noch ok, ich würde es ruhig essen. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist zu lange, trägst du die Verantwortung, wenn ihm Schlecht wird?

Kommentar von meinerede ,

Was? Ist doch gebraten in den Kühlschrank gekommen! Und wenn der  nicht ständig auf und zu gemacht wurde... MariaK hat völlig recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten